Home - Guild Wars 2 - Guild Wars 2 News - Guild Wars 2: Heart of Thorns Release in diesem Jahr – gamescom 2015 Presse-Event

Guild Wars 2: Heart of Thorns Release in diesem Jahr – gamescom 2015 Presse-Event

Die gamescom ist für uns und auch für viele von Euch ein ganz besonderes Erlebnis. Auch wir waren in diesem Jahr wieder am Fachbesuchertag vor Ort und hatten bei diversen Entwicklern und Publishern Termine, darunter auch bei ArenaNET.

Meisterschaften in Heart of Thorns

Geleitet wurde die Presse-Präsentation in kleinem Kreis von Senior Vice President Randall „Randy“ Price. Geholfen hat Ihm Elizabeth „Liz“ Stewart. Thema waren die Meisterschaften mit Heart of Thorns.

Guild Wars 2 Heart of Thorns Beherrschungssystem

Das Beherrschungssystem ist eines der elementaren Features mit der kommenden Erweiterung. So wird man nicht nur coole Features wie das Gleiten oder Springen auf Pilzen freischalten können, sondern auch weitere wichtige Fähigkeiten. Dabei machte Randy klar, dass wir einige dieser Meisterschaften auf jeden Fall brauchen um in den Gebieten vorwärts zu kommen.

So haben wir beispielsweise durch das Gleiten mit dem Gleiter die Möglichkeit Areale zu erreichen die uns vorher unzugänglich waren. Auch die lustigen Sprungpilze haben einen ähnlichen Effekt. Leider kann man deren Flugroute nicht beeinflussen, diese ist vorprogrammiert. Der Gleiter hingegen kann überall in den neuen gebieten verwendet werden und verbraucht sich nicht automatisch. Durch das Benutzen von Ausweichrollen oder anderen Aktionen nimmt aber die Dauer der Benutzbarkeit im Flug ab. Doch gibt es überall auch immer wieder Luftströme, wodurch Ihr ein Stück wieder nach oben gleitet und Euren Balken der Benutzbarkeit aufladet.

GW2 HoT Updraft

Doch gibt es durchaus auch einige Meisterschaften des Beherrschungssystems, welche nicht zwingend notwendig, aber durchaus nützlich sind. So kann man dann beispielsweise einen Champion einmal am Tag beschwören, welcher mit 5 Spielern besiegbar ist. Dieser hinterlässt natürlich auch eine Truhe mit Beute.

Heart of Thorns Release

Was Randy uns versichert hat ist, dass Heart of Thorns noch auf jeden Fall in diesem Jahr erscheinen wird. Dies hat er stark betont. Derzeit gibt es aber noch keinen genauen Release-Termin. Man möchte sich zudem auch Zeit mit der Entwicklung lassen, sodass das Spiel am Ende nicht unfertig veröffentlicht wird.

Wir persönlich rechnen mit einem Release zwischen Ende 3. oder Anfang 4. Quartal. Genauere Informationen gibt es dazu aber leider noch nicht.

Trailer zum Gleiten in Maguuma

Ebenfalls haben wir für Euch einen kleinen Trailer, welcher Euch das Gleiten mit einem Gleiter in der Erweiterung Heart of Thorns zeigt.

Galerie zu den Meisterschaften

In der folgenden Galerie haben wir für Euch einige Bilder zu den neuen Meisterschaften zusammengefasst. Es handelt sich dabei um bisher unveröffentlichtes Bildmaterial.

Screenshots zu Heart of Thorns

Auf dem USB-Stick waren zudem auch einige Screenshots zum Dschungel von Maguuma, welche wir Euch ebenfalls nicht vorenthalten möchten.

Weitere Informationen zum Beherrschungssystem

Es gibt zudem noch ein paar allgemeine Informationen zum Beherrschungssystem mit Heart of Thorns, welche ArenaNET zur Verfügung gestellt hat.

GW2 MitarbeiterArenaNET zu Beherrschungssystem

In Guild Wars 2: Heart of Thorns™, der ersten Erweiterung für Guild Wars 2, enthüllt ArenaNet
das Beherrschungs-System, das eine ganz neue Möglichkeit für den Spielfortschritt in MMOs darstellt. Beherrschungen bieten den Spielern von Guild Wars 2 neue Wege zur Weiterentwicklung ihrer Charaktere ab Stufe 80. Das neue System räumt auf mit den sich wiederholenden Aufgaben zum Hochstufen und Sammeln von Ausrüstungsgegenständen des traditionellen Fortschrittsystems, das bereits erreichten Fortschritt bei Fertigkeiten und Fähigkeiten entwertet und die Kluft zwischen neuen und erfahrenen Spielern größer werden lässt.
Hier sind einige Hauptmerkmale des Beherrschungs-System von Guild Wars 2 Heart of Thorns:

  • Der Spielfortschritt ist mit dem Gameplay, der Story und künftigen Updates verknüpft
    Mit dem Beherrschungs-System können Spieler Herausforderungen meistern, um kontextabhängige Fertigkeiten und Fähigkeiten zu erhalten. Diese tragen wesentlich zum Spielfortschritt bei. Auf diese Weise ergeben sich für Charaktere ab Stufe 80 spannende, neue Ziele. Zum Start von Guild Wars 2: Heart of Thorns warten 39 einzigartige Beherrschungen und sieben Beherrschungs-Pfade auf die Spieler. Das System kann im Rahmen künftiger Updates um neue Beherrschungen erweitert werden.
  • Spieler können vielfältige Fertigkeiten und Fähigkeiten erlernen
    Mit Guild Wars 2: Heart of Thorns werden Beherrschungs-Ränge eingeführt, die es im Herzen von Maguuma, dem neuen Dschungelgebiet der Erweiterung, zu entdecken gilt. Mit ihnen können Spieler neue und einzigartige Fertigkeiten erlernen. Zudem entdecken sie spannende Geheimnisse der Erhabenen, Itzel, Nuhoch – neuer Völker, die im Dschungel beheimatet sind. Diese Völker halten Beherrschungen wie Gleitschirmfliegen, das Springen auf Pilzen und neue Kampftechniken bereit, die freigeschaltet und trainiert werden müssen und den Spielern bei der Erkundung des Dschungels und dem Kampf gegen gefährliche Gegner helfen.
  • Beherrschungen für die Legendäre Reise durch Zentraltyria
    Neben den Beherrschungen des Herzen von Maguuma gibt es in Heart of Thorns einige neue Beherrschungs-Pfade, die in Zentraltyria, dem Hauptgebiet von Guild Wars 2, freigeschaltet werden können. Die Spieler können Pfade verfolgen, um die Beherrschung „Pakt-Kommandeur“ zu erhalten und damit Fähigkeiten zu erlernen, die das Erlebnis in Zentraltyria mit spannenden, neuen Elementen bereichern. Mithilfe eines Beherrschungs-Pfads können neue Fertigkeiten und Belohnungen für die Fraktale freigeschaltet werden. Der lang erwartete Pfad „Legendäre Reise“ schickt die Spieler auf eine abenteuerliche Reise, auf der sie Teile für den prestigereichsten Gegenstand in Guild Wars 2 sammeln können – eine legendäre Waffe.
  • Spielfortschritt, der Spieler belohnt und Fortschritt nicht entwertet
    Fortschritt im Beherrschungs-System benötigt Zeit und Können. Die Spieler können einen Beherrschungs-Pfad trainieren, indem sie Gegner töten, Events abschließen, Gebiete erkunden und andere Dinge tun, für die sie normalerweise Erfahrungspunkte erhalten. Sobald eine Beherrschung vollständig trainiert ist, können die Spieler mit ihren Beherrschungs-Punkten die Fähigkeit des entsprechenden Rangs freischalten.

Ähnliche Artikel

gw2-reisen-in-tyria-kapitel-2

Guild Wars 2: Reisen in Tyria – Kapitel fünf

Auf der offiziellen Guild Wars 2 Seite ist nun das fünfte Kapitel von dem Projekt …

Guild Wars 2 Guildchat

Guild Wars 2: „Guild Chat“ am 02. Dezember 2016

Am heutigen Freitag, dem 02. Dezember 2016, gibt es erneut eine Ausstrahlung, live auf Twitch, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.