Home - WildStar - WildStar News - WildStar: Server-Hotfix ist in Arbeit

WildStar: Server-Hotfix ist in Arbeit

Die Einführung von Megaservern in WildStar war in Schritt in die richtige Richtung, doch gibt es seit einiger Zeit vermehrt Probleme auf den Servern Jabbit sowie Luminai. Diese sollen nun in einem Hotfix behoben werden.

WildStar Server-Hotfix ist in Arbeit

Der Hauptfehler trat sehr zentriert auf, nämlich konnten sich Spieler nicht mehr einloggen wenn sie sich auf dem Kontinent Alizar ausgeloggt haben. Anscheinend lieget der Server bei der Verbannten Hauptstadt Thayd, genaue Informationen gibt es dazu aber nicht.

Folgend findet Ihr noch die offizielle Ankündigung zum kommenden Hotfix für die WildStar Server.

WildStar MitarbeiterCarbine Studio zu Serverprobleme (Quelle)

Hallo Qint,

wir haben entsprechende Teams (jedoch an Wochenenden nur mit eingeschränktem Support für deutsch / französisch), die auch gestern Abend direkt daran gearbeitet hatten. Das Problem ist jedoch, dass der Fehler, der dazu geführt hat, länger benötigt hat um behoben zu werden.

Wir arbeiten jedoch bereits an einer Lösung, die diesen Fehler dauerhaft beheben sollte. Dieser Hotfix sollte nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen.

Ähnliche Artikel

WildStar: Hotfix vom 11. November

Die Entwickler von Carbine Studios haben gestern Patch 1.4.1 für WildStar veröffentlicht, welcher einige neue …

WildStar: Patchnotes zum Patch 1.4.1

Auch heute wurden die WildStar Server wieder für Wartungsarbeiten heruntergefahren. Diese sind mittlerweile vorzeitig beendet …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.