Home - MMO News - THQ ist Pleite – Investoren gesucht

THQ ist Pleite – Investoren gesucht

THQAuf der offiziellen Seite des Publishers finden wir seit wenigen Stunden die offizielle Verlautbarung, dass die Firma in die Insolvenz gerutscht ist. Laut der Meldung schuldet das Unternehmen seinen Gläubigern über 100 Millionen US Dollar und auch der Kauf durch die Investmentgruppe Clearlake Capitel spühlen nur 60 Millionen Dollar an die Gläubiger. Schwierige Zeiten also für eines der bekanntesten Spiele-Unternehmen der Welt. 

Bekannte Spiele unter THQ

Wir haben eine kleine Liste der bekanntesten Titel des Hauses zusammengetragen

  • Saints Row
  • South Park MMO – Der Stab der Wahrheit
  • Marvel Super Hero Squad
  • Darksiders 2
  • Metro 2033
  • Company of Heroes
  • Titan Quest
  • Dawn of War
  • Homefront

Laufende Projekte werden fortgeführt

Zur Zeit stehen Projekte wie Company of Heroes 2 und Metro: Last Light in den Startlöchern und sollen laut des Unternehmenssprechers wie angekündigt, veröffentlicht werden. Spezialisten gehen davon aus, das dieser Weg der Insolvenz eine Möglichkeit für die Neustrukturierung des Unternehmens darstellt. Welches Unternehmen sich letztendlich an THQ beteiligt steht noch offen, aber anscheinend soll sich bereits ein zahlungskräftiger Investor gefunden haben.

Ähnliche Artikel

Gigantic angespielt

Gigantic angespielt – ein bisschen MOBA, ein bisschen Shooter

Aus dem Hause Perfect World kommt ein teambasiertes Spiel, das irgendwie MOBA und irgendwie Shooter …

PUBG über 4 Mio. Mal verkauft

PUBG: Monats-Update um eine Woche verschoben

Wegen technischer Probleme wird das Monats-Update für PlayerUnknown’s Battlegrounds um eine Woche verschoben und soll …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.