PUBG

PUBG hat über 1,5 Mio. Accounts gebannt

BattleEye erwischte bereits 1,5 Mio. Cheater!

Das Spiel PlayerUnknown‘s Battleground oder kurz PUBG erfreut sich weiterhin steigender Beliebtheit. Dies sieht man nicht nur in den Steam Charts sondern vor allem an den ganzen Verkäufen in den letzten Wochen und Monaten.

1,5 Mio. Accounts wurden bereits gebannt

Am gestrigen Abend hat der Anti-Cheat Hersteller „BattleEye“ bekannt gegeben, dass man bereits  1.5 Mio. PUBG Accounts wegen Cheaten geschlossen hat.

Neben PUBG setzen auch andere Spiele wie Fortnite: Battle Royale, S4 League, H1Z1 oder Arma 3 auf die Technik von BattleEye. Habt ihr bereits negative Erfahrungen mit einem Cheater in PUBG gemacht? Ich hatte bisher das Glück und blieb davon verschont.

Schreibt uns gerne eure Erfahrung mit Cheatern in PUBG oder anderen Spielen in die Kommentare.

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.