MMO NewsPUBG

PUBG: Early Access Week 8 Update erscheint am 16. Mai

Nach einer zweiwöchigen Pause wird morgen das nächste wöchentliche Update für PlayerUnknown’s Battlegrounds erscheinen. Was das Update alles zu bieten hat, erfahrt ihr in diesem Artikel.

playerunknowns battlegrounds screenshot

Fehlerbehebungen und bessere Performance

Das Early Access Week 8 Update ist jetzt bereits auf den Testservern für PlayerUnknown’s Battlegrounds verfügbar. Morgen, am 16. Mai 2017 um 10 Uhr, soll es auf die normalen Spielserver aufgespielt werden. Diese werden dafür für ungefähr eine Stunde herunter gefahren. Das Update soll spürbare Performance-Verbesserungen für den Battle Royale-Shooter bringen und auch einige bekannte Fehler beheben. (Quelle)

Early Access – Week 8 Patch Notes

Client Performances Improvements

  • Slightly improved the drop in FPS when driving vehicles

Anti Cheat

  • In order to prevent using „lag switch“ to cheat, the characters will now be locked and will not be able to move, rotate and attack others when the ping exceeds a certain value
  • You will no longer be able to remove the environment foliage by revising the .ini file

Custom Games

  • Fixed the issue that was causing the sound to break when there are too many vehicles in a small area

Bug Fixes

  • Partially fixed a bug that caused the character to get stuck in different objects in the environment
  • Partially fixed a bug that caused the game client to freeze
  • Fixed a bug that caused the crosshair to still be visible while in no-UI mode
  • Temporarily removed the flash bang from the game as it was causing game clients to freeze/crash

Wenn ihr mehr über PlayerUnknown’s Battlegrounds erfahren wollt, empfehlen wir euch einen Blick in diesen Artikel.

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.