Home - Path of Exile - Path of Exile News - Path of Exile: Patchnotes für Upadte 1.0.6b vom 05. Februar

Path of Exile: Patchnotes für Upadte 1.0.6b vom 05. Februar

path-of-exileIm Verlauf der vergangenen Nacht wurde ein kleinerer Patch auf die Server von Path of Exile aufgespielt, der (neben den üblichen Fehlerbehebungen) ein weiteres Feature für Beschwörer bereit hält: Die verbesserte KI der Minions.

Diese wird sich im Spiel dadurch bemerkbar machen, dass eure beschworenen Kreaturen nicht mehr wie gewohnt irgend ein nahestehendes Ziel angreifen, sondern bevorzugt das Monster attackieren, über das ihr gerade eure Maus bewegt habt (dessen Lebensbalken ihr also hervorgehoben habt). Zwar müssen eure Minions immer noch einen direkten Weg zu der angewählten Kreatur finden können, dennoch sollte das Spiel für Beschwörer dadurch zukünftig etwas stressfreier verlaufen.

Die kompletten Patchnotes für das Update 1.0.6b vom 05. Februar könnt ihr euch im Anschluss ansehen.

PoE Mitarbeiterqarl zu Path of Exile: Patchnotes für Upadte 1.0.6b vom 05. Februar (Quelle)

Version 1.0.6b

  • Improved the minion AI regarding when they’ll switch targets based on your actions.
  • Fixed an issue where Raging Spirits could cause arrows to magnify in size.
  • Fixed a bug where corpses created by Desecrate weren’t limited by the level requirement of the gem.
  • Fixed a client crash with Searing Bond.

Ähnliche Artikel

path of exile marauder

Path of Exile: Interview mit dem Game Designer Nick

Im offiziellen Forum von Path of Exile stand der Game Designer Nick für ein ausführliches …

path of exile duelist

Path of Exile: Ein Rückblick auf 2016

Im offiziellen Forum von Path of Exile haben die Jungs von GGG einen kleinen Rückblick …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.