Home - Path of Exile - Path of Exile News - Path of Exile: Patch 1.1.0 – Neue Itemmodifikation „Corrupted“

Path of Exile: Patch 1.1.0 – Neue Itemmodifikation „Corrupted“

path-of-exileIn knapp zwei Wochen wird das heiß ersehnte Update 1.1.0 für Path of Exile erscheinen. Um die Vorfreude auf den Patch anzuheizen, will uns GGG täglich mit neuen Screenshots und Infos versorgen, mit denen die geplanten Featues der Mini-Erweiterung vorgestellt werden sollen. Im offiziellen Forum veröffentlichte Lead Developer Chris Wilson heute das erste Bild, auf dem eine neue Itemmodifikation Namens „Corrupted“ zu sehen ist

poe corruptedNoch wissen wir nicht, was es mit dem Corrupted-Tag wirklich auf sich hat. Ungewöhnlich an dem Item ist jedoch auch der weiße Sockelplatz, der sich darauf befindet. Es ist also anzunehmen, dass ihr für diese ungewöhnliche Sockelfarbe (in die ihr nach Belieben Gems jeder Art einsetzen könnt) einige Nachteile in Kauf nehmen müsst.

Der Corrupted-Tag ist bereits aus der aktuellen Nemisis-Liga bekannt, kann hier jedoch nur bei Monstern auftreten. Diese Modifikation bedeutet, dass diese Monster einen stapelbaren Debuff auf eurem Charakter hinterlassen, der Schaden in Höhe ihrer Waffenstärke anrichtet. Es ist also davon auszugehen, dass Waffen mit dieser Eigenschaft ebenfalls jene Schadensform an euch anrichten.

Selbstverständlich sind diese Annahmen noch rein spekulativ, so dass uns nichts anderes übrig bleibt, als weiterhin auf neue Infos seitens GGG zu warten.

Zum Originalpost gelangt ihr hier.

Ähnliche Artikel

Path of Exile: The Fall of Oriath erscheint am 04. August!

Heute hat GGG mit dem 04. August das finale Release-Datum für die Path of Exile-Erweiterung …

path of exile fall of oriath

Path of Exile: Der Beta-Report Woche 6

Auch in dieser Woche hat GGG einen ausführlichen Bericht über den aktuellen Stand der Fall …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.