Home - Path of Exile - Path of Exile News - Path of Exile: Patch 1.1.0 – erweiterte Patchnotes

Path of Exile: Patch 1.1.0 – erweiterte Patchnotes

Gestern berichteten wir bereits über die Patchnotes für das große Update 1.1.0 „Sacrifice of the Vaal“, das im Verlauf des heutigen Tages für Path of Exile erscheinen soll. Heute gab Chris Wilson in einem Newspost eine Reihe weiterer Balance-Änderungen bekannt, die ebenfalls mit dem Patch eingeführt werden sollen. Außerdem soll es es eine Überarbeitung des passiven Talentbaumes geben.

Die Server (und auch die Homepage) des Spiels werden heute Abend um 22 Uhr für etwa eine Stunde herunter gefahren, um das Update aufzuspielen. Die ergänzenden Patchnotes könnt ihr euch im Anschluss ansehen.

PoE MitarbeiterChris zu Path of Exile: Patch 1.1.0 „Sacrifice of the Vaal“ - Patchnotes (Quelle)

  • Increased the damage of Fireball at low and high levels.
  • Increased the damage of the following skills at low levels: Spark, Cold Snap, Ice Spear and to a lesser extent, Freezing Pulse and Storm Call.
  • Monster Unrighteous Fire now deals a controlled value of fire damage, rather than being based on maximum life.
  • Improvements have been made to early cast speed passives in the Witch and Shadow sections and to early attack speed and life passives in the Shadow section. We’re investigating more detailed revamps of the caster classes (Witch, Templar and Shadow) in the future.
  • Adjusted the PVP scaling of Righteous Fire and Searing Bond. These have only been conservatively adjusted. A more thorough adjustment to PVP scaling of skills will be ongoing throughout 1.1.x.

Ähnliche Artikel

path of exile marauder

Path of Exile: Interview mit dem Game Designer Nick

Im offiziellen Forum von Path of Exile stand der Game Designer Nick für ein ausführliches …

path of exile duelist

Path of Exile: Ein Rückblick auf 2016

Im offiziellen Forum von Path of Exile haben die Jungs von GGG einen kleinen Rückblick …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.