Home - Path of Exile - Path of Exile News - Path of Exile: Beyond-Liga vorgestellt

Path of Exile: Beyond-Liga vorgestellt

Vor wenigen Tagen wurde auf der Seite Massively die neue Beyond-Liga vorgestellt, die mit der zweiten Erweiterung „Forsaken Masters“ von Path of Exile starten soll. Was es damit auf sich hat, erfahrt ihr in diesem Artikel.

poe masters

Path of Exile: Beyond-Liga in der zweiten Erweiterung „Forsaken Masters“

Das Release der zweiten Erweiterung von Path of Exile rückt mit großen Schritten näher und so werden wir uns bereits diese Woche über neuen Content freuen dürfen. Spielerische Neuerungen werden nicht nur in Form der sieben Meister kommen, sondern auch durch die zwei neuen Ligen. Während wir die Liga Rampage bereits vorgestellt haben, wurde vor Kurzem die Beyond-Liga enthüllt.

In Beyond hat es der Spieler mit neuartigen, besonders schweren Gegnern zu tun, deren Erscheinen in der Spielwelt er selbst steuern kann. So werden durch das rasche Besiegen von Gegnergruppen Portale in den Spielzonen erscheinen, die wiederum größere Portale spawnen lassen, wenn sich genug von ihnen angesammelt haben. Durch diese Portale werden die neuen Gegner in die Spielwelt gelangen.

Durch diese Mechaniken können die Spieler selbst darüber entscheiden, wie viele der neuen Gegner sie gleichzeitig bekämpfen wollen. Wer lieber vorsichtig voran schreiten will, der wird auch dementsprechend weniger Beyond-Gegner erscheinen lassen.

Die zweite Erweiterung „Forsaken Masters“ soll bereits am 21. August 2014 erscheinen. Zur offiziellen Ankündigung der Beyond-Liga auf Massively gelangt ihr hier.

Ähnliche Artikel

path of exile act 2 artwork

Path of Exile: Ein erster Blick auf das neue Wassersystem

Im offiziellen Forum von Path of Exile gab man uns heute einen ersten kleinen Ausblick …

path of exile xbox one screenshot

Path of Exile kommt auf die Xbox One

Wie GGG heute auf der offiziellen Seite von Path of Exile bekannt gab, arbeiten sie …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.