Home - MMO News - Homefront 2 – Entwicklung geht weiter

Homefront 2 – Entwicklung geht weiter

Homefront 2 - Entwicklung geht weiterNachdem die Lizenz von Homefront nach der Insolvenz von THQ von Crytek aufgekauft wurde, bestätigt man nun, dass die Entwicklung von Homefront 2 weiter gehe. 

Homefront gilt bislang als ein eher schlechter Shooter. Die Story ist eher dürftig und auch die KI konnte nicht überzeugen. Zudem gab es keine Neuerungen gegenüber anderen Shooter, sondern versuchte man mit Brutalität Shock-Momente zu inszenieren. Einzig der Multiplayer hat großen Anklang bei den Spielern gefunden.

Homefront 2 wird von „Crytek UK in Nottingham“ programmiert. Die Entwickler versprechen, dass der Nachfolger einiges besser machen will und die Serie in neuem Glanz erstrahlen wird.

Ähnliche Artikel

call of duty world war 2

Call of Duty WWII: Shooter-Serie kehrt in den Zweiten Weltkrieg zurück

Der neuste Teil der Call of Duty-Reihe soll die Serie zurück in den zweiten Weltkrieg …

dota 2 geht gegen cheater vor

Dota 2: Telefonnummer-Abfragen sollen Smurfer bekämpfen

Wer an Ranglistenspielen in Dota 2 teilnehmen will, muss dazu zukünftig seine Telefonnummer hinterlegen. Damit …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.