Home - MMO News - Homefront 2 – Entwicklung geht weiter

Homefront 2 – Entwicklung geht weiter

Homefront 2 - Entwicklung geht weiterNachdem die Lizenz von Homefront nach der Insolvenz von THQ von Crytek aufgekauft wurde, bestätigt man nun, dass die Entwicklung von Homefront 2 weiter gehe. 

Homefront gilt bislang als ein eher schlechter Shooter. Die Story ist eher dürftig und auch die KI konnte nicht überzeugen. Zudem gab es keine Neuerungen gegenüber anderen Shooter, sondern versuchte man mit Brutalität Shock-Momente zu inszenieren. Einzig der Multiplayer hat großen Anklang bei den Spielern gefunden.

Homefront 2 wird von „Crytek UK in Nottingham“ programmiert. Die Entwickler versprechen, dass der Nachfolger einiges besser machen will und die Serie in neuem Glanz erstrahlen wird.

Ähnliche Artikel

Gigantic angespielt

Gigantic angespielt – ein bisschen MOBA, ein bisschen Shooter

Aus dem Hause Perfect World kommt ein teambasiertes Spiel, das irgendwie MOBA und irgendwie Shooter …

PUBG über 4 Mio. Mal verkauft

PUBG: Monats-Update um eine Woche verschoben

Wegen technischer Probleme wird das Monats-Update für PlayerUnknown’s Battlegrounds um eine Woche verschoben und soll …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.