Home - Guild Wars 2 - Guild Wars 2 News - Guild Wars 2: Zwickmühle hoch drei – Jumping Puzzle

Guild Wars 2: Zwickmühle hoch drei – Jumping Puzzle

Wir präsentieren Euch an dieser Stelle das Guild Wars 2 Zwickmühle hoch drei Jumping Puzzle, welches im Mahlstromgipfel zu finden ist, in der Nähe der Wegmarke Govoran.

In unserer allgemeinen Guild Wars 2 Guides Übersicht findet Ihr selbstverständlich, lesenswerte Tipps und Tricks für Berufe oder weiteren Spielinhalten. Alles zur zweiten Staffel der Lebendigen Welt findet Ihr hier.

Guild Wars 2 Zwickmühle hoch drei – Jumping Puzzle

Dieses Jumping Puzzle ist nicht besonders herausfordernd, Ihr müsst nur wenige Sprünge absolvieren, wovon keiner wirklich schwer ist. Die Besonderheit des Jumping Puzzle ist es die richtigen Kugelblitze zu finden und zu betreten. Wählt Ihr den Falschen aus, dann werdet Ihr wieder ein Stück zurück teleportiert.

GW2 Wegpunkt Zwickmühle hoch drei

Wichtig zu erwähnen seien noch die Stacheln auf den kleinen Würfeln. Wartet stets bis diese wieder verschwunden sind. Ansonsten ist auch die Höhe durchaus ein Problem. Ein falscher Schritt und Ihr landet auf dem Boden – Ohne Lebenspunkte!

Dennoch zählt das Jumping Puzzle trotz ein, zwei kniffliger Stellen zu der einfacheren Sorte. Es erwarten Euch hier keinerlei Gegner, auch nicht an der Belohnungs-Truhe am Ende.

Video zum Zwickmühle hoch drei – Jumping Puzzle

In unserem Video zum Zwickmühle hoch drei – Jumping Puzzle zeigen wir Euch den richtigen Weg und waren Euch vor den kniffligen Stellen. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Angucken!

Ähnliche Artikel

GW2 Schwarzlöwen-Jagdauftragstafel

Guild Wars 2: Schwarzlöwen-Jagdauftragstafel und mehr im Edelsteinshop!

Der Edelsteinshop von Guild Wars 2 hat wieder einige neue Angebote für Euch. Besonders interessant …

GW2 Am Ende des Pfads

Guild Wars 2: Trailer zu „Am Ende des Pfads“

In der kommenden Woche, genauer gesagt am 25. Juli 2017, ist es soweit. Die letzte …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.