Home - Guild Wars 2 - Guild Wars 2 News - Guild Wars 2: Veröffentlichung des Mai Updates steht bevor

Guild Wars 2: Veröffentlichung des Mai Updates steht bevor

Veröffentlichung des Mai Updates steht bevorLaut den Aussagen von Colin Johanson im offiziellen Forum, dürfen wir bald mit den ersten Informationen zum Mai Update rechnen. Zur Zeit absolvieren zahlreiche Spieler den aktuellen Inhalt rund um das letzte Kapitel der Flamme und Frost Kampagne, jedoch stehen weitere Veränderungen und zusätzliche Inhalte im Mai bevor. Game Director Johanson lässt zudem auf weitere Änderungen am „Magisches Gespür-System“ durchblicken und kündigt insbesondere bei diesem Wert eine zukünftige Änderung an. Ob es erneut einen neuen Dungeon zum Erkunden oder gar weitreichende Änderungen und Erweiterungen im Bereich Spieler gegen Spieler geben wird, ist bisher noch nicht bekannt.

Veröffentlichung des Mai Updates steht bevor

GW2 MitarbeiterJohanson zu Offizielle GW2-Seite (Quelle)

For a high level summary of the stuff we’re working on and where we’re headed (some of this is now complete, a lot still in progress) you can check out this blog post talking about our high level direction:

https://www.guildwars2.com/en/news/colin-johanson-on-guild-wars-2-in-the-months-ahead/

For the more immediate details, we’ll be releasing more info about our first May update here shortly. And absolutely yes, we’ll be doing some more high level blog posts about the direction of the game as well to make sure you all have a clear picture of where Gw2 is heading and can give additional feedback/comments =)

 

Ähnliche Artikel

Drachenball-Arena

Guild Wars 2: Patchnotes zum Update vom 17. Januar 2017 – Mondneujahr

Für Guild Wars 2 ist ein neues Update erschienen, welches das Mondneujahr-Event freischaltet. Also begebt …

Guild Wars 2: Reisen in Tyria – Kapitel sechs

Sicherlich erinnert Ihr Euch noch an „Reisen in Tyria“.  Auf der MomoCon 2016 haben Narrative Director …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.