Home - Guild Wars 2 - Guild Wars 2 News - Guild Wars 2 – Statement nach Exploit-Bann

Guild Wars 2 – Statement nach Exploit-Bann

Wintertag - Guild Wars 2Während des vergangenen Wintertage Festivals nutzten findige Spieler mit bösen Hintergedanken den mittlerweile bekannten Schneeflocken Exploit und wurden prompt dafür von ArenaNet mit einem Bann versehen. Da solche Fehler auch zu einem Teil beim Entwickler liegen, äußerte sich nun Gaile Gray zu den Vorfällen persönlich und kündigte auch für die Zukunft strenges Vorgehen gegen Exploits und Ähnliches an. Die Auswirkungen auf den Markt hätten katastrophale Folgen gehabt, so Gray.

 Exploit bei der Wiederverwertung des Schneeflocken-Schmucks

Für die Herstellung des Schmucks wurden unter anderem ein Schneeflocken-Juwel benötigt. Verwertete man das Schmuckstück anschließend wieder, erhielt man dieses Juwel mit einer 80%-igen Chance sowie zusätzlich 1-3 Ektoplasmakugeln. Anschließend war nur noch etwas zusätzliches Material nötig, um das Schmuckstück erneut herzustellen und weitere Ektoplasmakugeln zu ergaunern

Ähnliche Artikel

Guild Wars 2: Hotfix vom 20. Januar 2017 (Update)

Update vom 20. Januar 2017 Und erneut wurde von ArenaNET ein Hotfix für Guild Wars …

Drachenball-Arena

Guild Wars 2: Patchnotes zum Update vom 17. Januar 2017 – Mondneujahr

Für Guild Wars 2 ist ein neues Update erschienen, welches das Mondneujahr-Event freischaltet. Also begebt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.