Home - Guild Wars 2 - Guild Wars 2 News - Guild Wars 2: So kommt Ihr zur Super Adventure Box

Guild Wars 2: So kommt Ihr zur Super Adventure Box

Guild Wars 2: So kommt Ihr zur Super Adventure Box

Wir zeigen Euch heute wie Ihr zur Super Adventure Box kommt um dort die lustigen und auch fordernden Retro Abenteuer zu erleben und zu absolvieren. Das erste Mal war die Super Adventure Box im April zugänglich, allerdings nur der erste Teil. Nun hat auch der zweite Teil geöffnet und hält allerhand Abenteuer bereit.

Super Adventure Box in Rata Sum

Die Super Adventure Box wurde vom Genie Moto entwickelt. Dieser ist ein Asura und demnach ist es wenig verwunderlich, dass der Eingang zur Super Adventure Box in Rata Sum sich befindet. Wenn Ihr dort noch nicht wart, dann ist das kein Problem, denn über Löwenstein aus führt ein Portal in die Hauptstadt der Asura.

Der Eingang zur Super Adventure Box in der Asura Hauptstadt Rata SumDer Eingang zur Super Adventure Box in Rata Sum.

Wenn Ihr Euch nun in der Sper Adventure Box befindet startet Ihr auf einer kleinen Wolke. Der Wolken-Weg führt Euch zu einer Örtlichkeit mit 4 verschiedenen Häusern. Jedes haus dort hat auch eine Hausnummer, diese symbolisiert die Stufe der Super Adventure Box.

Haus 3 und 4 sind momentan noch versperrt, die Häuser 1 und 2 können aber betreten werden. Doch startet Euer Abenteuer nicht sofort, sondern Ihr müsst vorher noch den Schwierigkeitsgrad festlegen. Folgende Schwierigkeitsgrade könnt Ihr Euch aussuchen:

  • Kinderleicht (Fröhliche Wolke)
  • Normal (Dorfbewohner)
  • Bockschwer (Böse guckende Wolke)

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Ausprobieren und herumhüpfen!

Ähnliche Artikel

GW2 Stundenglas Stab

Guild Wars 2: Stundenglas-Stab und mehr im Edelsteinshop!

Wie fast jeden Dienstag gibt es erneut einige neue Angebote im Edelsteinshop von Guild Wars …

Der Langbogen „Eirs Vermächtnis“

Guild Wars 2: Trailer zur Episode „Krisenherd“

In der kommenden Woche, am 02. Mai 2017, wird die vorletzte Episode der aktuellen Staffel …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.