Home - Guild Wars 2 - Guild Wars 2 News - Guild Wars 2: Martin Kerstein und Kate Welch verlassen ArenaNET

Guild Wars 2: Martin Kerstein und Kate Welch verlassen ArenaNET

Für einige Spieler dürfte dies ein kleiner Schock sein. Martin Kerstein und Kate Welch verlassen ArenaNET. Der Grund dafür ist offiziell nicht bekannt, aber beim Community Team Leader Martin Kerstein dürften wohl Differenzen mit anderen führenden Mitarbeiter den Ausschlag gegeben haben.

Martin Kerstein und Kate Welch verlassen ArenaNET

Besonders Kate Welch war vielen Spielern bekannt aus der regelmäßigen Livestream-Serie Points of Interest. Folgend findet Ihr noch einen Tweet von Martin Kerstein indem man gut erkennt, dass er mit einigen Entscheidungen wohl nicht ganz zufrieden war.


Beide wollen allerdings der Spiele-Szene treu bleiben und sehen sich derzeit nahc anderen Stellen um. Wir sind gespannt wo wir die beiden netten Personen in Zukunft wiedersehen werden.

Quelle: Playmassive

Ähnliche Artikel

Drachenball-Arena

Guild Wars 2: Patchnotes zum Update vom 17. Januar 2017 – Mondneujahr

Für Guild Wars 2 ist ein neues Update erschienen, welches das Mondneujahr-Event freischaltet. Also begebt …

Guild Wars 2: Reisen in Tyria – Kapitel sechs

Sicherlich erinnert Ihr Euch noch an „Reisen in Tyria“.  Auf der MomoCon 2016 haben Narrative Director …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.