Home - Guild Wars 2 - Guild Wars 2 News - Guild Wars 2: Kurze Patch-Notes vom 19. April

Guild Wars 2: Kurze Patch-Notes vom 19. April

Kurze Patch-Notes vom 19. AprilIm aktuellen Beitrag zum großen Flamme und Frost, die Zerstörung Forumsbeitrag finden wir seit heute eine weitere Patch Notiz. Betroffen ist diesmal der Schleuder Effekt des akustischen Periskops. Wir erwarten derzeit weitere Neuigkeiten zum nächsten Kapitel der Flamme und Frost Geschichte, welches bereits ab dem 30. April gestartet werden soll. Das letzte Kapitel trägt den Namen die Vergeltung und wird uns höchstwahrscheinlich eine ganze Kette von weiteren dynamischen Events und Spekulationen zu Folge sogar einen Mini Dungeon bringen.

Kurze Patch-Notes vom 19. April

GW2 MitarbeiterKatzbach zu Offizielle GW2-Seite (Quelle)

Der Schleuder-Effekt des akustischen Periskops wurde von einem Niederschlag in einen Rückstoß abgeändert, um die Dauer zu verkürzen in der ein Charakter handlungsunfähig ist. Der Rückstoß wird in Gebieten der Stufe 15 und geringer keine Wirkung haben.

Ähnliche Artikel

Drachenball-Arena

Guild Wars 2: Patchnotes zum Update vom 17. Januar 2017 – Mondneujahr

Für Guild Wars 2 ist ein neues Update erschienen, welches das Mondneujahr-Event freischaltet. Also begebt …

Guild Wars 2: Reisen in Tyria – Kapitel sechs

Sicherlich erinnert Ihr Euch noch an „Reisen in Tyria“.  Auf der MomoCon 2016 haben Narrative Director …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.