Home - Guild Wars 2 - Guild Wars 2 News - Guild Wars 2: Hotfix von letzter Nacht

Guild Wars 2: Hotfix von letzter Nacht

Guild Wars 2: Hotfix von letzter Nacht

In der letzten Nacht hat Guild Wars 2 einen kleinen Hotfix spendiert bekommen. Behoben wurden unter anderem Fehler im Erfolgssystem, welche im Zusammenhang der Super Adventure Box stehen. Auch ein Bug wurde behoben, welcher dafür gesorgt hat, dass man Truhen in der Super Adventure Box teilweise nicht plündern konnte.

Patchnotes zum Hotfix

Neben den oben genannten Problemen mit der Super Adventure Box wurden auch einige Absturzprobleme beseitigt, damit das Spielerlebnis wieder besser ist.

GW2 MitarbeiterMartin Kerstein zu Patchnotes zum Hotfix (Quelle)

SPIELBALANCE, BEHOBENE FEHLER, FEINSCHLIFF

  • Die Superspaß Adventure Box kann nun via Edelsteinshop verschenkt werden.
  • Eine nicht beabsichtigte Schadenserhöhung von Ingenieurs-Werkzeugen, Elementarmagier-Beschwörungen und Kriegerbannern wurde behoben.
  • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass der Ladebildschirm zu früh endete.
  • Mehrere Absturzfehler wurden behoben.

SUPER ADVENTURE BOX

  • Ein Fehler wurde behoben, der verhinderte, dass die seltene Super-Hammer-Skin in Truhen zur Belohnung für das komplettieren von Zonen enthalten war.
  • Ein Fehler wurde behoben, der verhinderte, dass der Erfolg “Auf leisen Sohlen” korrekt verliehen wurde.
  • Ein Fehler wurde behoben, der verhinderte, dass der Erfolg des “Zweiten Super Adventures für Kleinkinder” verliehen wurde.
  • Ein Warnhinweis wurde hinzugefügt, der angezeigt wird, wenn man die Super Adventure Box von Rata Sum aus betritt. Alle erworbenen oder sonstigen Verstärkungen werden beim Betreten der Super Adventure Box entfernt.
  • Ein Fehler wurde behoben, der verhinderte, dass der Erfolg “Anspruchsvoller Kunde” erfolgreich abgeschlossen werden konnte.
  • Ein Fehler wurde Behoben, der verhinderte, dass einige Spieler Truhen von Welt 2-3 im normalen und im bockschweren Modus plündern konnten.
  • Ein Fehler wurde behoben, der verhinderte, dass Spieler, die im April Welt 1 im Kleinkinder-Modus abgeschlossen hatten Welt 2 nicht betreten konnten bevor sie Welt 1-3 erneut abgeschlossen hatten.

    SPIELBALANCE, BEHOBENE FEHLER, FEINSCHLIFF

  • Ein Fehler wurde behoben, der einen Absturz auslöste, wenn Spieler versuchten einen bereits gelöschten Gegenstand im Handelsposten zu verkaufen.

 

Ähnliche Artikel

Drachenball-Arena

Guild Wars 2: Patchnotes zum Update vom 17. Januar 2017 – Mondneujahr

Für Guild Wars 2 ist ein neues Update erschienen, welches das Mondneujahr-Event freischaltet. Also begebt …

Guild Wars 2: Reisen in Tyria – Kapitel sechs

Sicherlich erinnert Ihr Euch noch an „Reisen in Tyria“.  Auf der MomoCon 2016 haben Narrative Director …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.