Home - Guild Wars 2 - Guild Wars 2 News - Guild Wars 2: Hotfix vom 31. Oktober

Guild Wars 2: Hotfix vom 31. Oktober

Guild Wars 2: Hotfix vom 31. OktoberPünktlich zu Halloween veröffentlicht ArenaNET einen weiteren Hotfix, welcher sich auf den aktuellen Patch Turm der Albträume, aber auch auf den Patch Blut und Verrücktheit bezieht.

Hotfix vom 31. Oktober

Der Hotfix behebt neben einem gravierenden Problem, welches zum Absturz führte auch einige andere Fehler. So erhaltet nun alle Spieler, welche „der verrückte König sagt“ abschließen die Maske der Nacht. Ein Fehler führte dazu, dass dies bisher nicht so war.

Hier die deutschen Hotfix aus dem offiziellen Guild Wars 2 Forum.

GW2 MitarbeiterArenaNET zu Hotfix (Quelle)

Update vom 31. Oktober

Fehlerbehebungen

  • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führen konnte, dass Spieler die “Maske der Nacht” nach Abschluss von “Der Verrückte König sagt” nicht erhalten haben.
  • Baumgrenzenfälle: Ein Fehler wurde behoben, der dazu führen konnte, dass das Event der Krait-Hexe nicht korrekt gestartet ist.
  • Ein Fehler wurde behoben, der beim Verlassen des Clients während eines Ladebildschirms zum Absturz des Spiels führen konnte.
  • Ein Fehler wurde behoben, der mehr Spieler nach sehr langen Matches mit mehr Ruhm belohnte als vorgesehen.

Ähnliche Artikel

Guild Wars 2: Hotfix vom 20. Januar 2017 (Update)

Update vom 20. Januar 2017 Und erneut wurde von ArenaNET ein Hotfix für Guild Wars …

Drachenball-Arena

Guild Wars 2: Patchnotes zum Update vom 17. Januar 2017 – Mondneujahr

Für Guild Wars 2 ist ein neues Update erschienen, welches das Mondneujahr-Event freischaltet. Also begebt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.