Home - Guild Wars 2 - Guild Wars 2 News - Guild Wars 2: Hotfix vom 27. September

Guild Wars 2: Hotfix vom 27. September

Guild Wars 2: Hotfix vom 27. September

Vor etwas einer Stunde gab es einen kleinen Hotfix für Guild Wars 2. Dieser gehört noch zum großen Patch „Tequatl Erwacht“ und ist noch kein Vorbote vom kommenden Patch „Zwischenfall im Zwielicht“. 

Hotfix vom 27. September

Es wurden weitere Absturzprobleme behoben, sodass die Spieler wieder mehr Spaß am Spiel haben sollten. Zudem wurde ein Fehler wurde behoben, der zu einem Abreißen der Soundausgabe führen konnte, während Spieler-Charaktere mit Späher-NPCs sprachen.

GW2 MitarbeiterArenaNET zu Hotfix (Quelle)

Update vom 27. September

Ballancing, Fehlerbehebungen und Feinschliff

  • Ein Fehler wurde behoben, der zu einem Abreißen der Soundausgabe führen konnte, während Spieler-Charaktere mit Sphäher-NPCs sprachen.
  • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass bestimmte Grafikeffekte im Beobachtungsmodus nicht angezeigt wurden.
  • Verschiedene Probleme, die Server-Abstürze verursachten, wurden behoben.

Ähnliche Artikel

Guild Wars 2: Hotfix vom 24. Januar 2017 (Update)

Update vom 24. Januar 2017 Nach einigen tagen haben die Entwickler erneut einen Hotfix veröffentlicht, …

Drachenball-Arena

Guild Wars 2: Patchnotes zum Update vom 17. Januar 2017 – Mondneujahr

Für Guild Wars 2 ist ein neues Update erschienen, welches das Mondneujahr-Event freischaltet. Also begebt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.