Home - Guild Wars 2 - Guild Wars 2 News - Guild Wars 2: Hotfix vom 11. März 2016 (Update)

Guild Wars 2: Hotfix vom 11. März 2016 (Update)

Ein weiterer Hotfix wurde von den Entwicklern für Guild Wars 2 veröffentlicht. Dieser beschäftigt sich mit einigen Fehlern im Schlachtzug.

GW2 MitarbeiterArenaNET zu Hotfix für Guild Wars 2 (Quelle)

Fehlerbehebungen:

  • Geistertal
    • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass beim Töten eines neuen Bosses die entsprechenden Boss-Belohnungen nicht wie vorgesehen beim Händler freigeschaltet wurden.
    • Schlachtzug-Händler verkaufen jetzt ordnungsgemäß Truhen mit Mittleren Wämsern.
  • Erlösungspass
    • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass die Fertigkeit „Opferung“ gelegentlich angeschlagene oder besiegte Spieler anvisierte.
    • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass Faultierion willkürlich und ohne Vorwarnung zurückgesetzt wurde.
    • Kontrollpunkte sind jetzt ordnungsgemäß in den Ruinen gesetzt, wenn Spieler den Schlachtzug nach Abschluss des Events „Erschlagt die Banditen in den Ruinen.“ betreten.
    • In Faultierions Bau wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass Spieler auf den Trümmern des Höhleneingangs stehen und Faultierion von dort angreifen konnten.

In der letzten Nacht haben die Entwickler einen neuen Hotfix für Guild Wars 2 veröffentlicht, welcher einige Fehlerbehebungen in das Spiel bringt.

Hotfix vom 10. März 2016

Darüber hinaus gibt es aber auch wieder einige verspätete Patchnotes, welche bedeutend länger ausfallen als sonst. Folgend findet Ihr die komplette Übersicht der Anpassungen.

GW2 MitarbeiterArenaNET zu Hotfix für Guild Wars 2 (Quelle)

*Verspätete Notes:
Allgemeine Fehlerbehebungen, Feinschliff, Spielbalance

  • Geistertal
    • Allgemein
      • Spieler können sekundäre Boss-Erfolge jetzt direkt beim ersten Sieg über einen Boss erhalten. Ursprünglich wurde von Spielern ein zweiter Sieg gefordert, um diese zu erhalten.
  • Strukturiertes PvP
    • Beide Kanalisierungen für „Meditation der Wildheit“ wurden von der PvP-Karte „Tempel des stillen Sturms“ entfernt, um das Tempo und den gesamten Kartenablauf zu verbessern.
    • Ein Fehler wurde behoben, durch welchen bei der Erstellung von Mesmer-Klonen der Stufenaufstiegseffekt abgespielt wurde, wenn der legendäre PvP-Rucksack „Der Aufstieg“ ausgerüstet war.
    • Beim legendären PvP-Rucksack “Der Aufstieg” wurden Optionen für Attribut-Boni hinzugefügt:
      • Wachsam
      • Kommandierend
      • Marodierend
      • Reckenhaft
      • Minnesängerisch
      • Wandersmännisch
      • Wegbereiterisch
      • Viperhaft
    • Die Zielanzeige wurde geändert, sodass unwichtige Effekte beim Betrachten von Spielern ausgeblendet werden.
    • Belohnungssymbole wurden im Zuschauer-Modus entfernt.
    • Die Registerkarte „Nebel-Champions“ in der PvP-Build-Übersicht wurde im Zuschauer-Modus deaktiviert, da die Informationen über den verfolgten Spieler nicht korrekt dargestellt wurden.
    • Spieler, die sich in derselben Gruppe oder Gilde befinden, besitzen jetzt im PvP keine blauen oder braunen Markierungen mehr.
  • Welt gegen Welt
    • Das Meta-Event „In die Oase“ im Wüsten-Grenzlande wurde wegen seiner Auswirkung auf die Performance der restlichen Karte deaktiviert.
      • Die damit verbundenen Gilden-Missionen wurden ebenfalls deaktiviert. Falls eine Gilde eine leichte, mittelschwere oder schwere Oasen-Mission gestartet hat, wird diese neugestartet.
    • Ein Fehler wurde behoben, durch welchen die Fertigkeiten des Gilden-Schildgenerators kürzer ausgefallen sind als geplant war.
  • Belohnungen
    • Es wurden infundierte Versionen der Rückengegenstände Tasche des Lichtbringers, Tasche des Magisters und Tasche des Kriegsmeisters hinzugefügt.
  • Kontakte und LFG
    • Alle Spieler in einer Gruppe werben jetzt für die Gruppe in der Gruppensuche-Übersicht.
    • Die Beschreibung und das Fähnchen der ausgewählten Sprache werden jetzt von Anfang an korrekt in der Werbeanzeige dargestellt.
  • EDELSTEINSHOP DER SCHWARZLÖWEN-HANDELSGESELLSCHAFT
    • Die täglichen Angebote im März gehen weiter. Heute kann der dauerhafte Passierschein des Luftschiffkapitäns in der Kategorie „Dienstleistungen“ im Edelsteinshop für 800 Edelsteine erworben werden. Eine Ersparnis von 20 %!

Fehlerbehebungen:

  • Ein Fehler wurde behoben, der verhinderte, dass Chat-Sprechblasen im Spiel dargestellt werden konnten.
  • Verschiedene Server-Abstürze wurden behoben.

Ähnliche Artikel

GW2 Primordus Farbkit

Guild Wars 2: Primordus Farbkit und mehr im Edelsteinshop!

Der Edelsteinshop von Guild Wars 2 hat wieder einige neue Angebote für Euch, darunter das …

Guild Wars 2: Patchnotes zum Update vom 18. April 2017

Die Entwickler von Guild Wars 2 haben am Abend des 18. April 2017 erneut ein …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.