Home - Guild Wars 2 - Guild Wars 2 News - Guild Wars 2: Game Developers Conference zur künstlichen Intelligenz

Guild Wars 2: Game Developers Conference zur künstlichen Intelligenz

Der KI Entwickler Mike Lewis von ArenaNET und der Leiter von „Intrinsic Algorithm“, Dave Mark, haben vor einiger Zeit auf der Game Developers Conference einen Vortrag über künstliche Intelligenz gehalten.

Game Developers Conference zur künstlichen Intelligenz

Vor etwa einem Jahr hat ArenaNET eine Kooperation mit der oben genannten Firma verkündet, welches sich auf die künstliche Intelligenz spezialisiert hat. In dem Vortrag wird nun viel über das Thema gesprochen, welches auch Guild Wars 2 betrifft und zeigt wie fortgeschritten die KI mittlerweile ist.

Guild Wars 2 Game Developers Conference zur künstlichen Intelligenz

So ist die KI in der Lage viel mehr Aktionen durchzuführen als es früher der Fall war. Zudem agiert die KI wesentlich intuitiver und schneller. Außerdem erlaubt die Entwicklung der KI die Umgebung zu nutzen und aus diversen Flächeneffekten zu verschwinden.

Das und noch mehr ist möglich, muss aber natürlich auch programmiert werden. Besonders interessant ist zudem, dass solch eine Implementierung in nur knapp 7 Minuten passieren kann.

Guild Wars 2 Trockenkuppe

Ähnliche Artikel

Drachenball-Arena

Guild Wars 2: Patchnotes zum Update vom 17. Januar 2017 – Mondneujahr

Für Guild Wars 2 ist ein neues Update erschienen, welches das Mondneujahr-Event freischaltet. Also begebt …

Guild Wars 2: Reisen in Tyria – Kapitel sechs

Sicherlich erinnert Ihr Euch noch an „Reisen in Tyria“.  Auf der MomoCon 2016 haben Narrative Director …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.