Home - Guild Wars 2 - Guild Wars 2 News - Guild Wars 2: Ernüchternde Quartalszahlen

Guild Wars 2: Ernüchternde Quartalszahlen

Guild Wars 2: ernüchternde QuartalszahlenIn der vergangenen Woche präsentierte NCSoft, wie viele andere große Publisher und Spiele-Entwickler die Quartalszahlen der letzten Geschäftszeit. Jedoch mussten die Verantwortlichen und Gesellschafter erneut einen Rückgang der aktiven Spielerzahl so wie auch einen Rückgang der Verkaufszahlen von Guild Wars 2 eingestehen. Managing Dircetor Nah Seong Chan kündigte als Maßnahme die verstärkten Arbeiten an der geplanten ersten Erweiterung an.

Erste Erweiterung in Planung

Nach unserem Kenntnisstand soll bereits im Jahr 2013 und somit nach knapp einem Jahr seit der Veröffentlichung von Guild Wars 2 die erste große zusätzliche Erweiterung ins Haus stehen. Zudem beobachten die Entwickler und Spielgestalter intensiv die Performance des Spiels. Im März 2013 nahm Game Director Colin Johanson dieser Aussage jedoch etwas den Wind aus den Segeln, als er erklärte, dass Erweiterungen zwar definitiv etwas seien, was man sich in Zukunft ansehen werde, es derzeit jedoch keine konkreten Pläne gebe.

Offizielle Geschäftsberichte NCSoft2013: http://global.ncsoft.com/global/ir/quarterly.aspx

Ähnliche Artikel

Guild Wars 2: Hotfix vom 20. Januar 2017 (Update)

Update vom 20. Januar 2017 Und erneut wurde von ArenaNET ein Hotfix für Guild Wars …

Drachenball-Arena

Guild Wars 2: Patchnotes zum Update vom 17. Januar 2017 – Mondneujahr

Für Guild Wars 2 ist ein neues Update erschienen, welches das Mondneujahr-Event freischaltet. Also begebt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.