Home - Guild Wars 2 - Guild Wars 2 News - Guild Wars 2: Bekannter Fehler bei der Story in der Beta

Guild Wars 2: Bekannter Fehler bei der Story in der Beta

Heute Abend beginnt die nächste Guild Wars 2 Heart of Thorns Beta. Insgesamt gibt es drei Zeitfenster in denen ausgewählte Spieler die kommenden Inhalte der Erweiterung anspielen können.

Bekannter Fehler bei der Story in der Beta

Im offiziellen Guild Wars 2 Forum hat der deutsche Community Manager Ramon Domke nun bekannt gegeben, dass es einen Fehler bei der Story gibt. Anbei gibt es aber auch einen Lösungsansatz.

GW2 MitarbeiterArenaNET zu Fehler in der Beta (Quelle)

Hallo alle zusammen,

Herzlichen Glückwunsch an alle, die heute Abend am Beta-Test teilnehmen werden, und herzlichen Dank für eure Zeit, Mühe und das Feedback das im Test zusammenkommen wird.

Es hat sich in das Build von heute Abend ein Fehler eingeschlichen, bitte beachtet folgendes:

  • Während der Story-Mission, wenn Spieler den Aufseher und/oder Gefängniswachen töten und der Text im Interface nicht auf den nächsten Schritt aktualisiert wird, müssen Spieler in der Gegend verbleibende Gegner suchen und diese besiegen. Wenn dies geschehen ist, sollte sich die Mission aktualisieren.
  • Falls ihr auf diesen Fehler stoßt, könnte einer der folgenden Texte ausgegraut im Interface zu lesen sein:
    • “Climb the stairs and search the area”
    • “Defeat the prison guards.”

Ähnliche Artikel

Guild Wars 2: Hotfix vom 20. Januar 2017 (Update)

Update vom 20. Januar 2017 Und erneut wurde von ArenaNET ein Hotfix für Guild Wars …

Drachenball-Arena

Guild Wars 2: Patchnotes zum Update vom 17. Januar 2017 – Mondneujahr

Für Guild Wars 2 ist ein neues Update erschienen, welches das Mondneujahr-Event freischaltet. Also begebt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.