Home - Guild Wars 2 - Guild Wars 2 News - Guild Wars 2 – ArenaNet bannt die ersten Spieler

Guild Wars 2 – ArenaNet bannt die ersten Spieler

Guild Wars 2 - StresstestArenaNet gab über das Portal Reddit bekannt, das sie die ersten Spieler für ein paar Stunden gebannt haben. Bei besonders schweren Fällen, soll unter anderem der Accountzugriff entzogen werden. Viele neue Guild Wars 2 Spieler begrüßen das direkte und harte eingreifen seitens der Entwickler. Laut ArenaNet Chef O’Brien habe man nicht jahrelang an einer fantastischen Welt gearbeitet, in der sich Spieler aufgrund Belästigung und schlechtem Benehmen unwohl fühlen.

Demnach wurden nun Spieler mit unpassenden Namen oder nach Meldung von Gamemastern mit einem 72 Stunden bann belegt, um seinen Bann aufzulösen, fordert ArenaNet unter anderem eine Änderung des Namen und gibt dazu auch weitere Informationen. Nähere Informationen zu den allgemeinen Server Richtlinien erfahrt Ihr unter der offiziellen Webseite von Guild Wars 2.

Ähnliche Artikel

Drachenball-Arena

Guild Wars 2: Patchnotes zum Update vom 17. Januar 2017 – Mondneujahr

Für Guild Wars 2 ist ein neues Update erschienen, welches das Mondneujahr-Event freischaltet. Also begebt …

Guild Wars 2: Reisen in Tyria – Kapitel sechs

Sicherlich erinnert Ihr Euch noch an „Reisen in Tyria“.  Auf der MomoCon 2016 haben Narrative Director …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.