FIFA FUT

FIFA 18: Termin und Voting zum Team of the Year

Der Termin für das Team of the Year steht fest

EA Sports hat über den Kurznachrichtendienst Twitter den genauen Termin für das dies jährige Team of the Year veröffentlicht. Das Team of the Year erscheint demnach am 15.01.2018. Anders als in den vergangenen Jahren können FIFA-Spieler dieses Jahr für das TotY abstimmen. So haben zahlreiche FIFA-Spieler Urnen von EA Sports erhalten, um ihre Stimme für das Team of the Year abzugeben.

Torhüter mit De Gea und Buffon

Bei den Torhüter ist es etwas verwunderlich, dass der deutsche Nationaltorhüter Manuel Neuer nicht zu Abstimmung steht. Der FC Bayern Keeper war zwar lange Zeit verletzt, befindet sich aber immer noch in der Weltklasse. Zur Auswahl stehen unter anderem Kaylor Navas von Real Madrid, Gianluigi Buffon von Juve und David De Gea von Manchester United.

Unser Tipp für die Torwart-Position im Team of the Year ist Gianluigi Buffon!

Zur Auswahl stehen unter anderem De Gea, Buffon und Navas.

Abwehr mit Kimmich, Ramos und Alaba

In der Abwehr stehen bereits deutlich mehr Spieler zu Auswahl. Neben den bekannten Spielern wie Ramos oder Bonucci können sich Bundesliga Fans auch über zwei Akteuer des FC Bayern freuen. Joshua Kimmich kann als Rechtsverteidiger und David Alaba als Linksverteidiger gewählt werden. Natürlich dürfen aber auch Spieler wie Marcelo, Valencia oder Pique nicht fehlen.

Unsere Tipps für die Abwehr im Team of the Year sind Kimmich, Ramos, Bonucci und Marcelo!

Zur Auswahl stehen unter anderem Kimmich, Alaba, Ramos und Walker.

Mittelfeld mit Kroos, Thiago und Robben

Auch im Mittelfeld erwarten uns einige bekannte Gesichter aus der Bundesliga. Mit Robben, Forsberg und Thiago kann für drei aktuelle Bundesliga-Spieler und mit Toni Kroos für einen ehemaligen Bundesliga Akteuer gestimmt werden. Robben und Thiago dürften allerdings höchsten Aussenseiter Chancen haben. Aussichtsreicher Chancen dürften da Kevin De Bruyne, Luka Modric und auch Dele Alli haben.

Unsere Tipps für das Mittelfeld im Team of the Year sind Toni Kroos, Kevin De Bruyne und Marco Verrati.

Im Mittelfeld stehen unter anderem Forsberg, Robben, Thiago und De Bruyne zur Auswahl.
Sturm mit Messi, Neymar und Ronaldo

Die Wahl im Sturm des TotY dürfte wohl ähnlich ausfallen wie in den vergangenen Jahren. Sowohl ein Messi, als auch ein Ronaldo dürften durch ihren Weltstar-Status ihren Platz im Team fix haben. Durch das neue Voting-System kann es allerdings auch hier zu Überraschungen kommen. Wählen die Spieler tatsächlich die beiden Superstars oder macht Paris-Star Neymar einem von beiden den Platz strittig. Aussenseiter Chancen dürften auch Lewandowski und Griezmann haben.

Unsere Tipps für den Sturm des Team of the Year sind Messi, Neymar und Lewandowski.

Im Sturm können Spieler unter anderem Messi, Ronaldo, Neymar oder Lewandowski wählen.
Voting System erklärt

Zum ersten mal greift EA Sports bei der Wahl des TotY auf ein Voting zurück. Normalerweise wurde die von der FIFA zur Weltelf gewählte Auswahl direkt in das Spiel übernommen. In diesem Jahr können ausgewählte Spieler zum ersten mal aus insgesamt 55 Spieler die Elf wählen. Dabei machen die Stimmen der Spieler starke 60 Prozent des endgültigen Ergebnisses aus. Bis zum 12.01.18 können die Spieler, welche eine Urne von EA erhalten haben, noch für das TotY abstimmen. Das Team of the Year wird am 15.01.18 veröffentlicht. Schaut doch mal in unserer Vorschau zum Team of the Year oder zum kommenden Team of the Week 17.

Das Team of the Year erscheint am 15.01.2018.
(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.