FIFA FUT

FIFA 18: Franzose gewinnt erstes Turnier der Saison

ESWC Ergebnisse aus Paris

Im Rahmen der Pariser Game Week veranstaltete EA Sports das erste große FIFA Turnier der Saison. Bei der sogenannten eSports World Convention kurz ESWC konnte sich der Franzose Lucas Cuillerier durchsetzen. Der Xbox-Experte konnte somit seinen Titelgewinn aus dem Vorjahr wiederholen.

Favoriten scheitern früh

Im Final-Match konnte sich Cuillerier sich mit 4 zu 1 und 1 zu 3 gegen den Schweizer Cody „The Finisher“ Müller durchsetzen. Zahlreiche Favoriten scheiterten im ersten Turnier der Saison bereits früh. So mussten sowohl Weltmeister Kai Wollin, als auch die in der Bundesliga beheimateten Cihan Yasarlar und Timo Siep früh die Segel streichen. Cuillerier der bei PSG unter Vertrag steht kann sich über ein Preisgeld in höhe von 15.000 Euro freuen.

Solltet ihr euch auch für ein Turnier qualifizieren wollen, dann schaut doch mal in unserem FIFA 18 FUT-Champions Guide vorbei. Wir wünschen euch viel Glück.

Qualifiziert euch über die Weekend League
(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.