Home - Final Fantasy 14 - Eorzea Tagebuch - FF 14: Das Anmeldesystem für die Dungeons und seine Tücken – Blog

FF 14: Das Anmeldesystem für die Dungeons und seine Tücken – Blog

Instanzierte Inhalte und Dungeons gehören in Final Fantasy 14: A Realm Reborn, wie in vielen anderen MMOs auch, zum elementaren Bestandteil des Endgames. Diese Instanzen können entweder mit einer komplette Gruppe oder über die Inhaltssuche mit zufälligen Spielern betreten werden. Auch wenn diese Suche allgemein sehr gut funktioniert, gibt es doch eine Sache, die mich nun bereits seit Release des Spiels stört.

ff 14 schiffbrecher 14

Rückzug ohne Konsequenzen

Genauer gesagt geht es um das egoistische Anmeldeverhalten einiger Spieler und das System, das dieses auch noch unterstützt. Wer kennt es nicht: Man meldet sich für eine Kleingruppeninstanz oder für den Kristallturm an und immer wieder zieht ein Spieler seine Anmeldung im Sekundentakt zurück. Es sind allen voran die Tanks, die nach dem Zurückziehen direkt eine neue Einladung erhalten und so dieses Spielchen gerne einmal zehn Minuten oder gar noch länger treiben können.

FF 14 anmeldung nicht moeglich

Warum sie dies tun? Wohl weil sie auf den Beitritt in eine bereits laufende Instanz hoffen, aus der kurz zuvor ein anderer Spieler ausgetreten ist. So können sie mit wenig Aufwand die Belohnung für den Dungeon abgreifen (die erst mit dem Bezwingen des letzten Endbosses vergeben wird), ohne sich mit den vorherigen, zeitraubenden Herausforderungen herumschlagen zu müssen.

Einige Spieler können diese An- und Abmeldespiel über eine erstaunlich lange Zeit durchführen und man muss sie fast für ihre Ausdauer bewundern. Auf der Strecke bleiben jedoch die anderen (oftmals 23 Spieler), deren Gruppe nicht erstellt werden kann.

Manchmal frage ich mich, warum Square Enix noch nichts gegen dieses Verhalten unternommen hat. Es besteht seit dem offiziellen Release von Final Fantasy 14: ARR und wurde auch bereits im offiziellen Forum öfters kritisiert. Weshalb gibt es so lange Strafen für Spieler, die aufgrund der Ohnmacht gegenüber einer trollenden Gruppe die Instanz verlassen und dafür mit satten 30 Minuten Wartezeit bestraft werden, aber keine Strafe für Spieler, die das Anmeldesystem derart missbrauchen?

Ich würde mir eine Regel seitens des Systems wünschen, die diesem Verhalten endlich einmal einen Riegel vorschiebt. Natürlich kann es passieren, dass man sich für einen Inhalt anmeldet, sich im letzten Augenblick jedoch anders entscheidet. Aber zehn oder gar zwanzig Mal hintereinander? Nein, das hat nichts mehr mit Unachtsamkeit zu tun. Hier versucht jemand das System auf Kosten seiner Mitspieler auszunutzen.

ff 14 anmeldung dungeon

Bei ähnlichen Problemen, die anfänglich bei der Cartenauer Front herrschten, hat Square Enix ebenfalls sehr schnell reagiert und das Schlachtfeld trotz kurzfristiger Abmeldungen einfach starten lassen. Wäre dies im Kristallturm nicht ebenfalls möglich? Sein wir doch einmal ehrlich, ein Tank weniger tut in dieser Instanz nicht wirklich weh und wird wahrscheinlich ohnehin direkt durch einen Nachzügler aufgefüllt.

Vielleicht habe ich auch ein wenig übertrieben, denn so oft fällt dieses Verhalten der Mitspieler gar nicht auf. Dennoch gibt es Abende, an denen man öfters damit konfrontiert wird und vielleicht bleiben gerade diese im Gedächtnis. Es ist ein kleiner Fehler in einem ansonsten gut funktionierenden System. Sein wir einmal ehrlich: Selbst als Damage Dealer dauert die Anmeldung für eine Instanz in FF 14 nie sehr lange. Es ist dennoch ärgerlich, wenn sie durch das egoistische Verhalten einiger weniger Spieler so unnötig verlängert wird.

Wie ist eure Meinung dazu? Habt ihr ihr auch öfters mit diesem Problem zu kämpfen und ärgert euch darüber oder seht ihr das Ganze ein wenig lockerer als ich? Ich bin auf eure Kommentare gespannt. Hier gelangt ihr zurück zur Übersicht über meinen Blog zu Final Fantasy 14: A Realm Reborn.

Ähnliche Artikel

FF 14: Zwei Jahre Final Fantasy 14 im Rückblick – Blog

Nächste Woche, genauer gesagt am 27. August 2015, ist es soweit: Final Fantasy 14 feiert …

FF 14: Meine zehn Lieblingsorte in Heavensward – Blog

Interessante und sehenswerte Spielzonen stellen ein Kernfeature eines jedem MMO dar. Mit Final Fantasy 14: …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.