E3MMO News

E3 2017 Sony Trailer Highlights

Auf der diesjährigen E3 in Los Angeles haben sich natürlich wieder allerhand Größen der Gaming-Szene die Blöße gegeben und haben ihre neuesten Spiele- und Konsolenprojekte präsentiert. Auch der Publisher Ubisoft war zugegen und hat uns mit allerhand Trailern und Gameplay-Szenen beglückt. Wir möchten im folgenden einmal die Highlights der Ubisoft Pressekonferenz für euch auflisten:

Monster Hunter World

Der Ableger des „Monster Hunter“ Franchises hat mit ersten Gameplay aufgesetzt. Schöner und action-lastiger kommt Monster Hunter World nicht nur auf die PS4, sondern auch für die Xbox One und den PC.

Das Spiel wird Anfang 2018 für die Konsolen und etwas später dann auch für den PC erscheinen.

God of War

Auch „God of War“ darf sich auf einen neuen Titel freuen. So werden wir mit Krathos und seinem Sohn in den verschneiten Norden reisen, gegen die nordischen Götter hetzen und deren Schergen einen Kopf kürzer schnetzeln. God of War erscheint Anfang 2018 exklusiv für die PS4.

Horizon Zero Dawn: The Frozen Wilds

Für Horizon hat Sony, mit einem Trailer zum neuen DLC „The Frozen Wilds“ für „Horizon Zero Down“, mehr Action für das Franchise aufgelegt. Ein Release ist für 2017 angekündigt.

Call of Duty WW2 Multiplayer

Dank der engen Zusammenarbeit zwischen Sony und Activision konnte einiges an Multiplayer-Szenen zu Call of Duty gezeigt werden. Die Entwickler besinnen sich dort wieder auf ihre Wurzeln und siedeln das Setting wieder einmal im Zweiten Weltkrieg an.

Spider-Man

Die freundliche Spinne aus der Nachbarschaft bekommt auf der E3 auch einen exklusiv Auftritt. So wurde erstes Gameplay aus „Spider-Man“ für die Playstation 4 gezeigt. Das, von „Insomniac“ entwickelte, Marvel-Spiel wird 2018 erscheinen und erinnert vom Gameplay her stark an die „Batman – Arkham“ Spielereihe.

Days Gone

Wie erwartet wurde uns auch etwas Gameplay zum „Zombie-Apokalypsen“ Game „Days Gone“ gezeigt. Uns erwarten Horden von Zombies, Überlebenskämpfe gegen andere Menschengruppen und natürlich dürfen auch zombifizierte Bären, Wölfe und anderes Getier nicht fehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.