Destiny 2MMO News

Destiny 2: Leak zeigt DLC mit Osiris und Merkur-Zone

The Curse of Osiris als erstes DLC angekündigt

Bereits erste Informationen zum ersten Addon von Destiny 2 sind aufgetaucht, obwohl das Spiel in der Vollversion erst am 06.09.2017 auf Playstation 4 und Xbox One erscheint.

„The Curse of Osiris“ soll die Erweiterung getauft werden und wird vorraussichtlich im Dezember 2017 spielbar sein. So sollt ihr lt. den Kollegen von „Kotaku“, Osiris, einen bereits mehrfach im Spiel erwähnten, allerdings nie gesichteten Charakter, retten.

Neben dem Auftauchen von Osiris soll eine weitere Patrouillen-Zone im ersten Addon auf uns Warten, die auf Merkur platziert sein soll. Außerdem soll ein, aus Destiny 1 bekanntes, Social-Hub wieder Einzug in Destiny 2 finden. Der Social Space „Der Leuchtturm“ soll so wieder betretbar sein, was Spielern aus Destiny 1 erst nach der Prüfung von Osiris möglich war. (Und auch nur wenn die „Makellos“-Wertung erreicht wurde)

Destiny 2 wird am 06. September 2017 für Playstation 4 und Xbox One erscheinen, PC Spieler müssen sich hingegen etwas Gedulden, denn erst am 24.Oktober dürfen auch Maus und Tastatur-Fanatiker die Hände an Destiny 2 legen dürfen.

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.