MMO Hardware Tests

Corsair Gaming K70 LUX RGB (Silent) Keyboard im Test

Ultra-Leises RGB Gaming-Keyboard von Corsair im Test!

Nach einigen Wochen ohne neuen Tastatur Hardware-Test auf MMOZone wird es heute wieder einmal Zeit für einen neuen Test. Wir freuen uns Euch heute die Corsair Gaming K70 LUX RGB Tastatur vorzustellen.

Wir haben die Tastatur bereits seit einigen Wochen in der Redaktion im Einsatz und möchten Euch nun unsere Erfahrungen mit dieser High-End Gaming-Tastatur präsentieren.

Werft auch unbedingt einen kurzen Blick auf unsere anderen Corsair Gaming Hardware-Tests:


Inhaltsverzeichnis (K70 LUX RGB)


Verpackung und Ersteindruck

Wie auch schon bei der Corsair Gaming K95 RGB Platinum befindet sich die Corsair Gaming K70 LUX  RGB in der für Corsair typischen Schwarz-Gelben-Verpackung. Auf der Vorderseite sehen wir die Tastatur sowie einige Features wie die Oberfläche aus eloxiertem gebürsteten Flugzeugaluminium, Cherry MX Silent Switches welche dafür sorgen, dass die Tastatur 30 % leiser sein soll als herkömmliche Cherry MX Gaming-Tastaturen.

Wenn man sich die Rückseite der Verpackung anschaut, sieht man sämtliche Features der Tastatur. Diese stellen wir Euch in dem Hardware-Test ein wenig weiter unten auch noch detailliert vor.

Anhand der eingefügten Bilder erhaltet ihr ja einen guten Eindruck, was Euch beim ersten Auspacken der Tastatur erwartet.

Lieferumfang

  • K70 LUX RGB mechanische Gaming-Tastatur
  • Abnehmbare, normalgroße Handgelenkstütze
  • Kurzanleitung

Der Ersteindruck ist durchaus positiv, man merkt sofort, dass man etwas „gutes“ und „wertiges“ in den Händen hält. Ähnliches hatte ich ja auch bereits bei der Corsair K95 RGB geschrieben. Dies liegt natürlich auch daran, dass bei beiden Tastaturen die selben Materialien verwendet wurden. Die Corsair K95 besitzt lediglich ein paar weitere Features wie z.B. die programmierbaren Makrotasten oder die drehbare Handablage.


Installation und Inbetriebnahme

Die Inbetriebnahme erfolgt über zwei (2) USB-Anschlüsse. Denkbar einfach wie also jede andere Plug-n-Play Tastatur. Windows sollte die Tastatur auch automatisch direkt nach dem Verbinden erkennen.

Sobald ihr die beiden USB-Anschlüsse mit eurem Computer verbunden habt, solltet ihr die CUE-Software (Corsair Utility Software) installieren, um so auch alle Features der Tastatur nutzen zu können. Bedenkt bitte, dass ihr nur mit Hilfe der CUE-Software eigene Profile, Farben und generell Einstellungen an der Tastatur vornehmen könnt. Zu den jeweiligen Einstellungsmöglichen in der CUE-Software findet ihr etwas weiter unten (Features der Tastatur) noch weitere Informationen.


Technische Daten und Features

Werfen wir noch einen kleinen Blick auf die technischen Daten und Features vom Corsair K70 Silent RGB Keyboard.

Technische Daten – Corsair K70 LUX RGB

  • Garantie: 2 Jahre
  • Gewicht: 1,2 kg
  • Tastenschalter: Cherry® MX RGB Silent
  • Tastatur-Hintergrundbeleuchtung: RGB
  • Abmessungen: 436mm x 165mm x 38mm
  • Abtastrate: Auswählbar zwischen 8ms, 4ms, 2ms, 1ms and BIOS mode
  • Matrix: 100 % Anti-Ghosting
  • Integrierter Speicher: 8 MB interner Speicher vorhanden
  • Medientasten: Vorhanden
  • Handballenauflage: Vorhanden über die volle Länge
  • CUE-Software: Ja
  • Windows-Sperre: Ja, direkt über die Tastatur auswählbar
  • Keyboard Layout: Deutschland

Features der Tastatur

Schauen wir uns nun noch einmal die Features der Corsair K70 LUX RGB an.

Ultra-Leise Cherry MX Tastenschalter (Silent Switches)

Cherry MX Silent Hochleistungs-Hochleistungs Switches machen Eure Tastatur bis zu 30 % leiser als andere mechanische Gaming-Tastaturen. Und wie die Standard-Schalter von Cherry MX sind diese in deutscher Ausführung mit Goldkreuzkontakten, vergoldeten Kontaktverschlüssen und druckfesten Federn aus Metalllegierungen für die präzise Steuerung, die ihr für einen Wettbewerbsvorteil benötigt versehen.

Konturierte wechselbare Tasten (W A S D)

Ein weiteres wirklich cooles Feature sind die wechselbaren texturierten und konturierten Tasten für die Tastatur. So sind wir in der Lage die häufig benutzen Tasten noch einmal ein wenig von den anderen zu unterscheiden.

Insgesamt bietet uns Corsair zwei verschiedene Sets der Konturierten wechselbaren Tasten an:

  • Set 1: W A S D
  • Set 2: Q Q W E R F

Gerade beim Spielen merkt man die Kontur und Griffigkeit der Tasten besonders gut. Dies liegt natürlich auch daran, dass wir gerade beim Spielen besonders oft die mitgelieferten Tasten (W A S D) nutzen. Es ist einfach ein gutes Gefühl diese Tasten auf dem Keyboard zu spüren.

USB-Passthrough-Anschluss und BIOS-Modus

Der Anschluss ist so positioniert, dass keine Kabel beim Spielen stört. Jederzeit kann eine Maus oder ein Adapter für ein kabelloses Headset eingesteckt werden.

K70 USB und BIOS-Modus
K70 USB und BIOS-Modus

Rechts neben dem USB-Anschluss sehen wir noch den Auswahlschalter für den BIOS-Modus sowie die Signalrate (1,2,4,6 und BIOS-Modus).

Der Bios-Modus ist eine spezielle Einstellung, in der man die Tastatur mit Legacy-Setups verwenden kann. Im Bios-Modus allerdings einige Funktionen deaktivieren wie z.B. das volle Tasten-Rollover. Mit den Einstellungen 1,2,4 und 8 kann man die Signalrate auf 1ms, 2ms, 4ms oder eben 8ms ändern.

Softtouch-Handballenablage

Auch die Corsair K70 LUX kommt mit einer sehr bequemen abnehmbaren Softtouch-Handballenablage zu Euch nach Hause. Gerade wenn ihr längere Gaming-Sessions plant, ist die Ablage sehr nützlich. Diese lässt sich aber auch ganz einfach wieder entfernen.

RGB Lichteffekte und CUE-Software

Die LightEdge-Technologie ermöglicht dem Spieler eine legendäre Lichtshow während des Zockens. Die Einstellungen der RGB-Features erfolgen komplett über die CUE-Software. Dort hat man verschiedene Möglichkeiten der Effekte.

  • Spiralregenbogen
  • Regenbogenwelle
  • Visir
  • Regen
  • Farbwechsel
  • Farbwelle
  • Eingabebeleuchtung (Einzeltaste)
  • Eingabebeleuchtung (Kräuseleffekt) (Nutzte ich im Test)
  • Statische Farben

Multimedia Buttons

Als letztes kleines Feature möchte ich Euch noch die Multimedia Buttons der Tastatur vorstellen. Darüber können wir bequem die Lautstärke einstellen oder bei z.B. Spotify den ausgewählten Titel überspringen, pausieren, muten oder natürlich wieder abspielen. Gleiches gilt natürlich für alle anderen Medienformate (VLC Player usw.).

Multimediatasten an der K70 LUX
Multimediatasten an der K70 LUX

Spiel- und Schreibgefühl

Beim Schreib- und Spielgefühl nehmen wir die Baugleiche Corsair K95 RGB Platinum als Vergleichsmodell. Was bei der K70 LUX RGB (Silent) sofort auffällt sind die deutlich leiseren Tastenanschläge.

Dank der verbauten MX Cherry Silent Tastenschalter ist die Tastatur beim schreiben oder spielen laut Hersteller um 30 % leiser als vergleichbare MX Cherry Tasten. Auch wenn man das so echt nicht messen kann, man hört bei der K70 LUX RGB mit den verbauten Silent Tastenschalter echt kaum Klickgeräusche.

Es schreibt sich sehr gut und dabei echt leise. Sollte man den PC im Schlafzimmer stehen haben, kann der Partner dabei in ruhe schlafen während man selbst noch eine oder zwei Runden spielt. Kennen sicherlich die einen oder anderen von Euch.

Wie auch schon bei der vorher getesteten Corsair K95 RGB mit den verbauten Brown Cherry MX Tastendrücker hört man bei der K70 LUX kein nerviges mechanisches Klicken der jeweiligen Tasten. Man merkt das direkte Feedback der einzelnen Tasten was einem ein gutes Gefühl gibt. Zudem sind die Tasten wirklich kaum hörbar, selbst wenn man längere Texte wie diesen hier jetzt am Stück schreibt.


Preis / Leistung

Mit einem Preis von knapp 190 € gehört auch die Corsair K70 LUX RGB (Silent) zu den High-End Gaming-Tastaturen aber genau da möchte Corsair ja auch hin. Man merkt bereits beim Auspacken der Tastatur, dass man hier gute Qualität und den Händen hält.

Corsair K70 LUX RGB (Silent) bei Amazon bestellen

Auch wenn die Features überschaubar sind, so überzeugt die Tastatur durch die eingebauten MX Silent Tastenschalter und der daraus resultierenden leiseren Klickgeräusche.

Wenn ihr Euch gerade für eine neue Gaming-Tastatur interessieren solltet, denkt unbedingt über die Corsair K70 LUX RGB nach. Wenn ihr allerdings unbedingt Makrotasten benötigt, können wir Euch nur die Corsair K95 RGB Platinum ans Herz legen. Dafür müsst ihr allerdings noch einmal ein paar mehr Éuros auf den Tisch legen.


Fazit und Bewertung

Die Corsair K70 LUX RGB (Silent) Gaming Tastatur befindet sich im direkten Vergleich unserer Gaming-Tastaturen direkt auf dem Platz 2. Lediglich der 1. Platz wird von der Corsair K95 RGB Platinum dominiert, da diese Tastatur noch weitere Features wie die Makrotasten oder aber den wendbaren Handballenablage besitzt.

Die Silent Switches (MX Cherry Silent) sind schon deutlich leiser im direkten Vergleich zu den anderen MX-Cherry Tastenschalter. Der Hersteller spricht hier immerhin von 30 % leiseren Tastenschalter. Wenn Euch die Lautstärke der Tastenschalter allerdings egal sein sollte, empfehlen wir Euch aber dennoch in die Corsair K95 RGB Platinum zu investieren.

Corsair K95 RGB Platinum bei Amazon bestellen

Auch wenn sich beide Tastaturen natürlich von den Materialien und dem Schreibgefühl kaum unterscheiden werdet ihr mit der K95 mehr freude haben. Wer weiß denn schon, ob beim nächsten Spiel nicht Makros unabdingbar sein werden?

Corsair K70 LUX RGB (Silent)

Verpackung und Ersteindruck - 90%
Installation und Inbetriebnahme - 95%
Features vom Keyboard - 85%
Spielgefühl und Bedienung - 100%
Preis und Leistung - 85%

91%

von 100

Absolute High-End Gaming-Tastatur aus wertigen Materialen und perfekter Verarbeitung!

User Rating: 4.67 ( 3 votes)

Wir bedanken uns bei Corsair für die freundliche Bereitstellung der Corsair K70 LUX RGB (Silent) Gaming-Tastatur und das somit entgegengebrachte Vertrauen in MMOZone.

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.