Albion OnlineMMO News

Albion Online: Sandbox-MMO der Extraklasse

Nach mehreren Beta-Phasen ist das Sandbox-MMO Albion Online vor wenigen Tagen offiziell gestartet. Was es mit dem Titel auf sich hat, erfahrt ihr in diesem Artikel.

albion online banner

Albion Online – Von Handwerkern, Kämpfern und Händlern

Albion Online gehört zu jenen MMOs, die den Spielern freie Wahl dabei lassen, wie sie die Spielwelt erkunden und welche Ziele sie sich dabei selbst setzen. Anstatt die Spieler durch allzu viele Quests und einen vorgeschriebenen Fahrplan an die Hand zu nehmen, ist es ihnen selbst überlassen, was sie tun und wie sie es tun.

albion online ingame picture

Albion Online bietet dabei eine Reihe von Rollen, die von den Spielern eingenommen werden können. Handwerker, Sammler, Kämpfer, Farmer oder Händler – jede Aufgabe ist wichtig, um die Spielwelt am Leben zu halten. Dabei ist es sinnvoll, sich mit anderen Spielern zu Gilden zusammen zu schließen und sich in seiner Rolle zu spezialisieren. Nur wer gut mit anderen zusammen arbeitet, wird das volle Potential dieses MMOs ausschöpfen und vielleicht sogar seine eigene Siedlung gründen können.

Der Server-Handel liegt dabei ebenfalls komplett in den Händen der Spieler. Die NSCs verkaufen nichts, so dass jeder Gegenstand, von den einfachsten Werkzeugen angefangen, selbst hergestellt werden muss. Über die Märkte kann mit anderen Spielern gehandelt werden, wobei die Waren stets nur lokal zur Verfügung stehen. So kommt es zu starken Preisschwankungen von Ort zu Ort, was von geschickten Händlern wird.

albion online destiny board

Die Rolle des eigenen Charakters definiert sich in Albion Online übrigens nicht über ein Level oder Statuswerte, sondern lediglich über die getragene Ausrüstung. Der Fortschritt wird dabei über das sogenannte Destiny Board bestimmt, auf dem der Spieler immer weiter in seinem gewählten Spielstil spezialisiert. Um Fortschritte auf dem Destiny Board zu erzielen, müssen für jeden Knotenpunkt bestimmte Aufgaben (beispielsweise eine bestimmte Anzahl Gegenstände zu sammeln) erfüllt werden.

Wer nun Blut geleckt hat, kann Albion Online auf Windows-, Mac-, Linux- oder Android-Systemen ausprobieren, die alle auf einer gemeinsamen, gigantischen Welt spielen. Nach dem Kauf eines kostenpflichtigen Starter-Paketes, darf Albion Online ohne weitere Einschränkungen gespielt werden. Zusätzlich kann ein Premium-Status erworben werden, der verschiedene Vorteile bietet. Dieser ist entweder gegen Echtgeld oder Gold erhältlich, das wiederum gegen die Ingame-Währung gehandelt werden darf.

Albion online vorteile premium

Zur offiziellen Seite von Albion Online gelangt ihr hier.

Albion Oline Gold günstig bei RandyRun erwerben

Gold stellt in Albion Online eine wichtige Währung dar. Mit ihr wird die Premium-Spielzeit bezahlt, die den Charakteren erhebliche Vorteile gegenüber der normalen Spielzeit beschert. Wenn ihr Gold für Albion Online benötigt, empfehlen wir euch einen Blick auf die Seite unseres Partners RandyRun, der sich in den vergangenen Jahren durch günstige Preise und sichere Lieferung hervor gehoben hat.

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.