Home - WildStar - WildStar News - WildStar: Die Schiffsmechaniker-Missionen

WildStar: Die Schiffsmechaniker-Missionen

In ihrem neusten Wednesday stellte das Team von WildStar eine neue Art von Spielinhalt für ihr SIFI-MMO vor: Die Schiffsmechaniker-Missionen. In diesen kleinen, von den normalen Level-Zonen losgelösten, Spielabschnitten, ist es eure Aufgabe, euch mit den großen und kleinen Problemen des Raumzeitalters auseinanderzusetzen.

WS SchiffsmechanikerUnzählige Science-Fiction Serien und Spiele haben bereits vorgemacht, mit welch vielseitigen Problemen man sich als Captain eines Raumschiffs manchmal herum schlägt. Die Schiffsmechaniker-Missionen in Wildstar bieten euch einen instanzierten Spielabschnitt, in dem ihr euch mit genau diesen Widrigkeiten in einer kleinen Questreihe auseinander setzen müsst. Diese Mini-Instanzen sollen an die 30-45 Minuten andauern und sowohl allein, als auch in einer Gruppe mit Freunden lösbar sein.

Die Missionen zum Teil zufällig erstellt und sollen damit für Abwechslung und Überraschungen sorgen:

WildStar: Die Schiffsmechaniker-Missionen (Quelle)

Und was ihr erlebt, kann vielerlei Gestalt annehmen. Vielleicht findet ihr euch auf einem Asteroiden wieder, um dem Geheimnis hinter der plötzlichen Einstellung des Schürfbetriebs auf den Grund zu gehen. Ein anderes Schiff könnte euch zu einer Raumstation bringen, auf der die gesamte Crew nach einem Laborunfall zu halluzinieren begonnen hat – und die Gasmasken scheinen ihnen gerade ausgegangen zu sein. Womöglich landet ihr als unfreiwilliger Kandidat im Spießrutenlauf, der berüchtigten blutrünstigen Reality-Show des Dunkelspornkartells!

Den Originalpost findet ihr auf der offiziellen Seite von Wildstar.

Ähnliche Artikel

WildStar Wallpaper

WildStar: Hotfix vom 11. November

Die Entwickler von Carbine Studios haben gestern Patch 1.4.1 für WildStar veröffentlicht, welcher einige neue …

WildStar Kyrokomplex

WildStar: Patchnotes zum Patch 1.4.1

Auch heute wurden die WildStar Server wieder für Wartungsarbeiten heruntergefahren. Diese sind mittlerweile vorzeitig beendet …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.