Home - WildStar - WildStar News - WildStar: Das Alpha-Sanktum

WildStar: Das Alpha-Sanktum

Auf der offiziellen WildStar Seite hat Carbine Studios das Alpha-Sanktum vorgestellt. Es handelt sich dabei um einen Prolog zur Weltstory und den Instanzen von Drusera.

Das Alpha-Sanktum in WildStar

Das Alpha-Sanktum ist ein großes Museum. Es diente als Inspiration für eldanische Wissenschaftler, welche höhere Ziele anstrebten. Heutzutage wird es von den Pell bewohnt, die einst den Eldan dienten und nach all der Zeit wahnsinnig wurden.

WildStar MitarbeiterCarbine Studio zu Das Alpha-Sanktum (Quelle)

Hallo, ich bin John Nguyen, Game Designer bei Carbine, und verantwortlich für unser neuestes Einzelspielererlebnis, das Alpha-Sanktum. Das Alpha-Sanktum dient als Prolog zur Weltstory und den Instanzen von Drusera – einer geheimnisvollen Frau in blauer Robe, die von den Eldan erschaffen wurde. Neue und alte Spieler erhalten dadurch ein Fundament zum Verständnis der eldanischen Pläne für Nexus. Machen wir einen kleinen Spaziergang durch das Alpha-Sanktum und sehen wir uns an, was die Eldan darin ausstellen!

Ein Museum à la Eldan

Das Alpha-Sanktum ist ein uraltes Museum, das die Eldan zu Ehren ihrer größten Errungenschaften eingerichtet haben. Außerdem diente es als Inspiration für eldanische Wissenschaftler, noch höhere Ziele anzustreben. Obwohl das Sanktum vor Jahrhunderten errichtet wurde, wird es heute von den Pell bewohnt, einstigen Dienern der Eldan, die durch die endlose Einsamkeit wahnsinnig wurden. Euer Eindringen stößt bei ihnen vorsichtig gesagt auf wenig Begeisterung.

WildStar Alpha Sanktum Haupthalle

Um die Exponate des Sanktums zu erkunden – damit ihr von den geheimnisvollen eldanischen Orden erfahrt, ihrer Beherrschung der Urkräfte und wichtigen Teilen der langfristigen Pläne der Eldan für Nexus –, müsst ihr die Pell-Bewacher besiegen. Außerdem will der schändliche Kurator des Sanktums eure Leiche als neuestes Exponat, und wenn er etwas will, bekommt er es in der Regel auch.

Eure Reise beginnt auf Stufe 15!

Mit der Einführung des Alpha-Sanktums wurden alle Drusera-Instanzen neu eingestuft, sodass ihre Inhalte nun früher und regelmäßiger zugänglich sind. Wir wollen euch früher in die Weltstory integrieren, damit ihr von Anfang an eure Ziele kennt.

WildStar Alpha Sanktum Instanz
Wenn ihr Stufe 15 erreicht, wird euch Juro Takigurian (vom Dominion) oder Rhoda Wellspring (von den Verbannten) mit der Untersuchung eines seltsamen Portals beauftragen, das in eurer Hauptstadt erschienen ist. Die Umgebung des Portals ist wirklich außergewöhnlich, und da ihr im Laufe eurer Abenteuer auf Nexus immer wieder hierher zurückkehren werdet, wird sie euch schon bald vertraut sein.

Zum Ausgang bitte durch den Souvenirladen

Die Beute in den Drusera-Instanzen wurde ebenfalls aktualisiert, damit sie die Mühe auch wirklich wert sind, und euer Gewinn dabei spiegelt die oben erwähnten Stufenanpassungen wider. Wenn ihr den Kurator des Sanktums besiegt, könnt ihr ein hübsches Souvenir mit nach Hause nehmen: ein Denkmal für die eldanischen Orden! Platziert es auf eurem Grundstück, bewundert seine Großartigkeit und klopft euch selbst auf die Schulter – gut gemacht!

WildStar Alpha Sanktum

Egal, ob ihr neu auf Nexus seid oder Drusera und ihrer Geschichte bereits kennt, das Alpha-Sanktum hat für alle viel zu bieten. Wir hoffen, dass es euch Spaß macht, die Geheimnisse des Planeten zu ergründen, und freuen uns darauf, euch mehr zu verraten!

Ähnliche Artikel

WildStar: Hotfix vom 11. November

Die Entwickler von Carbine Studios haben gestern Patch 1.4.1 für WildStar veröffentlicht, welcher einige neue …

WildStar: Patchnotes zum Patch 1.4.1

Auch heute wurden die WildStar Server wieder für Wartungsarbeiten heruntergefahren. Diese sind mittlerweile vorzeitig beendet …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.