Home - WildStar - WildStar News - WildStar: Beruf Schneider – Guide

WildStar: Beruf Schneider – Guide

Herzlich willkommen auf unserem Guide für den Schneider in WildStar. Mit Hilfe des Schneiders könnt ihr Leichte Rüstungen und Taschen herstellen und diese euren Bedürfnissen anpassen. Damit ihr häufige Fehler vermeidet und euch direkt in diesem Beruf zurecht findet, wollen wir euch in diesem Guide den Schneider etwas genauer vorstellen und seine Eigenheiten erklären. Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen.

WildStar Berufe Guides

Unter diesem Link findet ihr eine Übersicht über alle Guides zu WildStar auf MMOZone.

WildStar: Schneider – Herstellung und Chips

Den Beruf des Schneiders könnt ihr ab Stufe 10 erlernen. Er eignet sich besonders gut für die Klassen Arkanschütze und Esper, da diese Leichte Rüstungen tragen und so schon während der Levelphase vom Schneider profitieren. Als Rohstoffe verwendet er Stoffe, die ihr durch das Recyceln von gefundenen Stoffsachen bekommt, sowie andere Materialien, die ihr durch diverse Sammelberufe wie den Überlebenskünstler erhaltet.

WS Schneider Berufsfenster

Wie bei den anderen Herstellungsberufen auch, könnt ihr die Werte der hergestellten Rüstungsteile teilweise selbst vergeben und modifizieren. Dafür müsst ihr vor der Fertigstellung des Gegenstandes verschiedene Chips in den Bauplan einsetzen. Jeder Chip steht dabei für ein bestimmtes Attribut. Während einige bereits fest vorgegeben sind, können andere frei gewählt und in ihrer Stärke festgelegt werden.

WS Rüstmeister Chip

Die vorhandenen freien Sockel sind in verschiedene Farben eingeteilt, denen jeweils andere Attribute zugeordnet sind. Um das entsprechende Attribut zusätzlich noch einmal zu verstärken, solltet ihr sie stets so wählen, dass sie zur entsprechenden Sockelfarbe passen. Es ist wenig empfehlenswert, von dem vorgegebenen Farbmuster abzuweichen, da ihr so wertvolle Attributspunkte verschenkt. Außerdem erzeugen unpassende Chips zusätzliche Überlastung (siehe nächster Abschnitt).

Beruf Schneider – Energiekerne

Selbstverständlich könnt ihr die Werte auf euren frei gewählten Chips nicht unendlich weit erhöhen. Um dies zu regulieren, befindet sich am unteren Ende des Handwerkfensters eine Energieanzeige, sie ich mit jedem aufgebrachten Chip und bei jeder Werteerhöhung weiter füllt. Habt ihr die maximale Energie überschritten, droht die Herstellung des Gegenstandes fehlzuschlagen.

WS Waffenschmied Energieleiste

Dies stellt euch nun vor zwei Möglichkeiten: Entweder ihr haltet das Limit der Energieanzeige ein und stellt damit einen durchschnittlichen Gegenstand her (der jedoch immer gelingt), oder ihr geht das Risiko ein, einen Fehlschlag zu erleiden (das euch jedoch einen wesentlich mächtigeren Gegenstand bescheren könnte).

Um das Risiko ein wenig zu minimieren, könnt ihr noch zusätzliche Energiekerne in euren Bauplan einsetzen. Diese gibt es in unterschiedlichen Stufen und Varianten. Je nach verwendetem Energiekern, werdet ihr unterschiedliche Wirkungen erzielen:

  • Die maximale Energie des Bauplans erhöhen.
  • Die Chance auf einen Fehlschlag verringern.
  • Hybridkerne, die beide Effekte miteinander vermischen.

Je nachdem, ob ihr eine Herstellung sicher abschließen oder ein gewisses Risiko eingehen wollt, solltet ihr also andere Energiekerne verwenden.

WildStar Beruf Schneider – Der Techbaum

Der Techbaum erfüllt unterschiedliche Aufgaben für den Schneider. Hier erhaltet ihr die Möglichkeit, neue Rezepte und Baupläne zu lernen, indem ihr die vorgegebenen Ziele erfüllt. Jedes Quadrat gibt euch dabei eine Aufgabe, bei der ihr bestimmte Gegenstände herstellen müsst. Habt ihr dies geschafft, rückt ihr weiter im Techbaum vor, erhaltet neue Rezepte und Aufgaben. Einige Knotenpunkte gewähren euch sogar Talentpunkte, mit denen ihr euch im Talentsystem des Schneiders spezialisieren könnt. Diese sind mit einem Stern versehen.

Ws Schneider Techfenster

Der Talentbaum

Im Bereich Talente könnt ihr eure gesammelten Talentpunkte investieren und euch so in bestimmten Bereichen für den Beruf Schneider spezialisieren. So ist es zum Beispiel möglich dafür zu sorgen, dass unpassende Chips weniger Belastung erzeugen oder ihr mehr Erfahrungspunkte für jede Herstellung erhaltet. Versucht hier zuerst jene Punkte zu aktivieren, die es euch vereinfachen, den Beruf Schneider schnell auf die höchste Stufe zu bringen.

Habt ihr Fragen, Kritik oder Anregungen zu unserem Guide für den Beruf des Schneiders? Teilt sie uns in den Kommentaren mit!

Ähnliche Artikel

WildStar Wallpaper

WildStar: Hotfix vom 11. November

Die Entwickler von Carbine Studios haben gestern Patch 1.4.1 für WildStar veröffentlicht, welcher einige neue …

WildStar Kyrokomplex

WildStar: Patchnotes zum Patch 1.4.1

Auch heute wurden die WildStar Server wieder für Wartungsarbeiten heruntergefahren. Diese sind mittlerweile vorzeitig beendet …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.