Home - WildStar - WildStar News - WildStar: Beruf Rüstmeister Guide

WildStar: Beruf Rüstmeister Guide

Herzlich willkommen auf unserem Guide für den Beruf des Rüstmeisters in Wildstar. Mit dem Rüstmeister könnt ihr Schwere Rüstungen und Schilde herstellen, was diesen Beruf schon während der Levelphase gerade für Krieger und Techpioniere sehr empfehlenswert macht. In diesem Guide wollen wir euch erklären, wie ihr mit dem Rüstmeister eure ersten Rüstungsteile herstellt, wie ihr Chips und Energiekerne hinzufügt und was es mit den Techbäumen auf sich hat. Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen.

WildStar Berufe Guides

Wenn ihr mehr über die Berufe in WildStar wissen wollt, empfehlen wir euch einen Blick auf unsere große Guide-Übersichtsseite.

WildStar Rüstmeister – Die Baupläne und Chips

Den Beruf des Rüstmeisters könnt ihr ab Stufe 10 erlernen. Er erlaubt es euch, Schwere Rüstungen und Schilde herzustellen. Damit eignet sich dieser Beruf besonders gut für Krieger und Techpioniere. Als Rohstoffe verwendet er Erze und Edelsteine, weswegen er Rüstmeister gut mit dem Bergbauer kombiniert werden kann.

Wie bei allen anderen Berufen auch, müsst ihr euch an einer Handwerksstation befinden, um den Rüstmeister verwenden zu können. Wählt einen Bauplan aus der Liste aus und ihr werdet mit folgendem Fenster konfrontiert:

Ws rüstmeister Handwerksfenster

Dieses Fenster erlaubt es euch, den Gegenstand in einigen Bereichen selbst zu gestalten und mit verschiedenen Modifikationen (Chips) zu versehen. Diese können entweder bereits vorgegeben sein oder von euch gewählt werden. Ähnlich wie beim Waffenschmied, könnt ihr so selbst Attribute festlegen und deren Stärke bestimmen. Die freien Sockel besitzen verschiedene Farben, die jeweils bestimmte Attribute verstärken. Diese sollten selbstverständlich bevorzugt gewählt werden.

WS Rüstmeister Chip

Energiekerne und Fehlschlagchancen

Je nachdem, wie hoch die Werte sind, die ihr zusätzlich auf einem hergestellten Rüstungsteil verwendet, wird die Energieanzeige am unteren Rand des Handwerkfensters weiter gefüllt. Ist die maximale Energie von 100% überschritten, droht die Herstellung des Handwerks fehlzuschlagen.

WS Waffenschmied Energieleiste

Um die maximale Energie des Bauplans zu erhöhen, könnt ihr sogenannte Energiekerne hinzufügen. Diese erhaltet ihr beim Handwerkswaren-Händler oder durch das Recyceln von Gegenständen. Energiekerne gibt es in verschiedenen Stärken, die unterschiedlich viel Energie liefern oder die Chance auf einen Fehlschlag verringern. Ihr könnt jedoch nur Energiekerne verwenden, deren Stufe maximal dem des Bauplans entspricht. (Energiekerne der Stufe 4 für einen Bauplan der Stufe 3 sind also nicht möglich).

Habt ihr einen Energiekern hinzugefügt, könnt ihr noch einmal die Attribute erhöhen, bis ihr euren Energievorrat maximal ausgereizt habt. Natürlich könnt ihr auch riskieren, dass der Gegenstand kaputt geht und ihr damit ein besonders mächtiges Rüstungsteil herstellt, doch dies bleibt ganz euch selbst überlassen.

Rüstmeister Guide – Der Techbaum

Mit Hilfe des Techbaums könnt ihr neue Rezepte für den Rüstmeister lernen und auch Punkte für das Talentsystem sammeln. Dafür müsst ihr für jeden Punkt bestimmte Aufgaben erfüllen, die stets etwas mit der Herstellung von Rüstungsteilen zu tun haben. Versucht eine Aufgabe nach der anderen abzuhaken und euch so im Techbaum voran zu arbeiten. Einerseits wird es so wesentlich leichter fallen, den Rüstmeister auf höhere Stufen zu steigern, andererseits werdet ihr nur so die dringend nötigen Punkte für den Talenbaum sammeln können.

Ws rüstmeister Techbaum

Der Talentbaum

In WildStar besitzt jeder Beruf einen eigenen Talentbaum, mit dem ihr bestimmte Bereiche der Herstellung vereinfachen könnt. Einige der Punkte erlauben es euch, die Energieladung eurer Baupläne zu erhöhen oder die Chance auf einen Misserfolg bei Überladung zu verringern. Versucht diese Punkte zuerst zu skillen, da ihr so generell stärkere Rezepte herstellen könnt.

Habt ihr Fragen, Anregungen oder Ergänzungen zu unserem Guide? Teilt sie uns in den Kommentaren mit!

Ähnliche Artikel

WildStar: Hotfix vom 11. November

Die Entwickler von Carbine Studios haben gestern Patch 1.4.1 für WildStar veröffentlicht, welcher einige neue …

WildStar: Patchnotes zum Patch 1.4.1

Auch heute wurden die WildStar Server wieder für Wartungsarbeiten heruntergefahren. Diese sind mittlerweile vorzeitig beendet …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.