Home - WildStar - WildStar News - WildStar: Beruf Ausstatter – Guide

WildStar: Beruf Ausstatter – Guide

Herzlich willkommen auf unserem Guide zum Beruf des Ausstatters in WildStar. In diesem Artikel wollen wir euch die Eigenheiten dieses Berufes näher bringen und euch so erklären, wie ihr eure ersten Mittelschweren Rüstungen herstellen könnt und was es dabei zu beachten gibt. Wir werden dabei auf den Beruf im Allgemeinen, auf die Verwendung von Chips und Energiekernen, sowie auf das Telentsystem eingehen. Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen.

WildStar Berufe GuidesHier gelangt ihr zurück zu unserer WildStar-Guideübersicht auf MMOZone.

Ausstatter Guide – Herstellung und Chips

Der Beruf Ausstatter erlaubt es, Mittelschwere Rüstungen herzustellen und nach eigenen Wünschen zu modifizieren. Er ist deshalb besonders gut für den Meuchler und den Sanitäter geeignet, da diese Klassen bereits während der Levelphase deutliche Vorteile aus diesem Beruf ziehen. Als Sammelberuf dient der Überlebenskünstler, der das Leder von getöteten Tieren als Rohstoff verwendet.

ws ausstatter herstellung

Die Herstellung von Rüstungsteilen ähnelt sehr den Berufen Schneider, Waffenschmied und dem Rüstmeister. Sobald ihr einen beliebigen Bauplan an einer Handwerksstation öffnet, könnt ihr eigene Chips in den Gegenstand einbauen und damit seine späteren Werte beeinflussen. Einige Chips sind bereits fest im Bauplan integriert, andere können jedoch frei gewählt werden. Die dafür vorgesehenen Sockel besitzen stets eine bestimmte Farbe (Blau, Grün oder Rot), die jeweils andere Attribute verstärken. Es ist empfehlenswert, jeweils nur jene Attribute zu wählen, die durch die Sockelfarbe unterstützt werden, da ihr hier meist die besten Endergebnisse erzielt.

WildStar Ausstatter – Energiekerne und Überladung

Neben den verschiedenen Chips habt ihr noch die Möglichkeit, Energiekerne in jedem Bauplan zu verwenden. Damit könnt ihr die Energieanzeige erhöhen, die sich im unteren Teil der Übersicht befindet. Durch diese Energieanzeige wird reguliert, wie viele Veränderungen und Modifikationen ihr an eurem Item vornehmen könnt. Verstärkt ihr euer Item mit neuen Chips und erhöht ihr die damit verknüpften Werte, steigt die Energieanzeige. Farblich unpassende Chips lassen die Energie sogar noch schneller steigern.

WS Waffenschmied Energieleiste

Hat die Anzeige einmal ihren Maximalwert überschritten, besteht eine gewisse Chance, dass die Herstellung des Gegenstandes fehlschlägt. Dies sollte natürlich vermieden werden (es sei denn, ihr wollt dieses Risiko bewusst eingehen, um einen besonders starken Gegenstand herzustellen).

Mit Energiekernen habt ihr nun die Möglichkeit, die verbrauchte Energie wieder zu senken oder die Chance auf einen Fehlschlag zu verringern. Versucht in jedem Bauplan stets den höchstmöglichen Energiekern zu verwenden, um das Beste aus den selbst bestimmten Werten heraus zu holen.

Der Techbaum

Der Techbaum des Ausstatters stellt eine Art Aufgabenliste dar, bei dem euch jedes Feld bestimmte Ziele setzt, die es zu erreichen gilt (beispielsweise ein bestimmtes Rüstungsteil dreimal herzustellen). Habt ihr eine Aufgabe erfüllt, werdet ihr meist mit einem neuen Rezept belohnt und rückt weiter im Techbaum vor, um neue Felder abzuarbeiten.

WS Waffenschmied Techbaum

Während ihr den Ausstatter auf die Maximalstufe zu bringen versucht, ist es unbedingt empfehlenswert, die Felder des Techbaums gezielt abzuarbeiten. So werdet ihr mit neuen Rezepten belohnt und erreicht schließlich auch jene Punkte, die mit einem Stern markiert sind. Diese Felder gewährend euch bei Erfüllung einen Talentpunkt, mit dem ihr euch in bestimmten Bereichen des Ausstatters spezialisieren könnt.

Das Talentsystem

Im Talentsystem habt ihr die Möglichkeit, euch in jedem Beruf in bestimmten Bereichen zu spezialisieren. Beim Ausstatter bedeutet dies, dass ihr ungewöhnliche Chips benutzen dürft, mehr Erfahrungspunkte erhaltet oder die Chance auf einen Fehlschlag sinkt, wenn ihr eure Energie überladet. Versucht Anfangs erst einmal jene Talente zu aktivieren, die euch das Steigern des Berufes erleichtern.

Solltet ihr Fragen oder Anregungen zum Ausstatter haben, so nutzt dafür doch einfach die Kommentarfunktion.

Ähnliche Artikel

WildStar Wallpaper

WildStar: Hotfix vom 11. November

Die Entwickler von Carbine Studios haben gestern Patch 1.4.1 für WildStar veröffentlicht, welcher einige neue …

WildStar Kyrokomplex

WildStar: Patchnotes zum Patch 1.4.1

Auch heute wurden die WildStar Server wieder für Wartungsarbeiten heruntergefahren. Diese sind mittlerweile vorzeitig beendet …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.