Home - Minecraft - Minecraft News - Starmade: Credits Guide
starmade credits guide

Starmade: Credits Guide

Wir präsentieren Euch hier unseren Starmade Credits Guide. Credits sind in Starmade die Währung, welche Ihr ausgeben könnt bei Shops um Euch dort Items zu kaufen. Am Anfang müsst Ihr mit recht wenig auskommen, wir zeigen Euch in unserem Starmade Credits Guide wie Ihr schnell an ein kleines Vermögen kommt.

Starmade Credits Guide

Es gibt insgesamt aktuell  zwei Wege schnell an Credits zu kommen wenn man welche benötigt. 

  • Ihr jagt Piraten, erledigt sie, baut Ihre Schiffe ab und klaut deren Beute.
  • Ihr baut von den vielen Asteroiden und Planeten Rohstoffe ab und verkauft diese im Shop.

Ganz klar ist die erste Methode recht unsicher und gefährlich, besonders am Anfang, da die Piraten recht stark sind und meist in kleineren Gruppen auftreten. Außerdem werdet Ihr am Anfang wohl kaum ein Schiff haben was es ernsthaft mit den Piraten aufnehmen kann. Dementsprechend entfällt diese Methode am Anfang, ist später im Spiel aber sehr lukrativ.

Unser Starmade Credits Guide empfiehlt Euch deshalb am Anfang Rohstoffe abzubauen. Dabei ist es wichtig, dass Ihr nur wenig investiert, denn Ihr wollt ja Gewinn machen. Am Anfang lohnt es sich durchaus einfach ein Raumschiff zu bauen, welches nur aus folgenden Komponenten besteht.

  • 1 Computerkern 
  • 1 Energieblock
  • 1 Antriebsblock

Dieses „Raumschiff“ ist zwar nicht besonders schön, aber es kann fliegen. Mehr soll es vorerst auch nicht. Merkt Euch die Koordinaten Eures Shops/Spawnpunkts (Standard 2.2.2) und fliegt in die Richtung des nächsten Planeten. 

Diese sind teilweise recht weit entfernt, aber die Reise lohnt sich auf jeden Fall. Wenn ihr unterwegs Piraten begegnet, dann steigt schnell aus und baut Euer „Raumschiff“ ab. Zwar ist das Ganze nicht sehr realistisch, spart Euch aber eine Menge Credits.

Planeten ausbeuten = Profit

Wenn Ihr es also unbeschadet auf einen Planeten geschafft habt, dann fangt Ihr an dessen Ressourcen mitzunehmen. Dazu zählen auch Bäume, Blätter, Kakteen, und leuchtende Eisblöcke und viel mehr. Diese bringen teilweise bis zu 500 Credits pro Block! 

Zudem könnt Ihr hier jede Menge Mineralien finden, welche bis zu 1000 Credits wert sind, je nach Größe! Wenn Ihr genug Materialien gesammelt habt, dann begebt Euch zurück zum Shop und verkauft soviel wie Ihr benötigt um Euch ein erstes gutes Raumschiff zu bauen. Innerhalb von wenigen Stunden solltet Ihr weit über 1 Millionen Credits haben und könnt so anfangen richtig große Raumschiffe zu bauen, welche dann ohne Gefahr die Planeten ausbeuten können.

Starmade Credits Guide

Starmade Credits Guide – Schlusswort

Wir hoffen, dass unser kleiner Starmade Credits Guide Euch ein wenig helfen konnte bei Euren ersten Schritten in Starmade, welche bekanntlich die Schwersten sind. Solltet Ihr noch Fragen haben, so zögert nicht und schreibt sie in die Kommentare.

Wichtig anzumerken ist noch, dass es nicht unbedingt sinnvoll ist alle Blöcke/Ressourcen zu verkaufen, denn wenn Ihr sterbt verliert Ihr auch immer Credits und zwar prozentual von Euren derzeit vorhandenen. Behaltet lieber einige Blöcke in Eurem Inventar, diese bleiben nach einem Tod erhalten und können so als eine Art „Sparschwein“ verwendet werden.

Ähnliche Artikel

Guild Wars 2 Berufe Guide Waidmann 0-500

Guild Wars 2: Berufe Guide Waidmann 0-500

Herzlich Willkommen zu unserem Guild Wars 2 Berufe Guide Waidmann 0-500. Folgend findet Ihr eine …

ff 14 heavensward machinist

FF 14: Job- und Klassenguide

Das Klassen- und Jobsystem gehört ohne Frage zu einem der spannendsten Features in Final Fantasy …

2 Kommentare

  1. Gibt es eine Funktion um herauszufinden welcher Planet am schnellsten zu erreichen ist? Knallen einen die Piraten nicht auch ohne Schiff weg?

    Ach ja und danke für eure Mühe mit dem Guide 😉

    • Ja, aber so verliert man am Anfang nicht viel 🙂 Welcher Planet am schnellsten zu erreichen ist, ist immer eine subjektive Wahrnehmung. Allerdings ist es so, dass wenn du dann in ein Sonnensystem einfliegst, dass dort noch weitaus mehr Planeten sind wie du am Anfang gesehen hast.

      Wenn du bereits weißt in welchen Sektor möchtest, dann kannst du auch ein über „N“ einen Navigationspunkt erstellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.