Home - Sim City - Sim City: Großer Patch in Planung

Sim City: Großer Patch in Planung

Großer Patch in PlanungSeit mehr als einem Monat werkeln tausende Bürgermeister weiter an Ihren Städten. Electronic Arts veröffentlichte nun in Zusammenarbeit mit Maxis eine große To do !- Liste mit kommenden Veränderungen der Städtebausimulation Sim City. Folgende Informationen fanden wir auf der offiziellen Homepage von EA.

Großer Patch in Planung

Momentan in der Entwicklung

Wir haben ein Update für euch, Bürgermeister. Wir arbeiten zurzeit an einer Reihe von Fixes und Verbesserungen auf unserer internen Testumgebung. Viele davon werden in unseren nächsten Updates hinzugefügt.

Sobald wir bereit sind die Verbesserungen und Fixes zu veröffentlichen, halten wir euch hier auf dem Laufenden. In der Zwischenzeit haben wir einige Verbesserungen auf unserem Test-Server live geschaltet, die ihr schon jetzt sehen könnt. Probiert sie auf unserem Test-Server aus:

Updates, die momentan auf dem Test-Server laufen:

– Spiel beitreten Filter: Die Suchergebnisse werden nur Regionen mit freien Slots anzeigen
– Bestenlisten: Bestenlisten sind wiederhergestellt

Updates, in unserer internen Testumgebung:

Was ist neu?
– Bürgermeister-Villa: Elegante Wagen für den Weg des Bürgermeisters ins Büro; bei vorhandenen Modulen Einsatz von Hubschrauber, Limousine oder Sportwagen
– Datenkarten: Anzeige der Karten in deren normalem Farbton bei Aktivierung eines Filters (außer im „Farbenblind“-Modus)
– HUD: Fix zur Farbkorrektur im „Farbenblind“-Modus

Fixes und Updates

– Städte werden nicht verarbeitet/zurückgesetzt: Es wird daran gearbeitet, dass Städte in der Zukunft nicht mehr so oft zurückgesetzt werden oder nicht richtig verarbeitet werden.
– Bestenlisten: Bestenlisten auf allen Servern wieder freischalten
– Einladungen: Einladungen einer Region beizutreten sollen schneller gesendet und empfangen werden
– Spiel beitreten Filter: Regionen mit freien Städten werden nun zuerst angezeigt
– Tourismus: Fix für unerklärte Fluktuation der Touristenzahlen; ausgeklügeltere Zählung der Touristen beim Transport
– Kasinos: Verbesserung der Kasinos, um aus dem Glücksspiel eine rentablere Spezialisierung zu machen; Möglichkeit zum Planieren und Ersetzen bestehender Kasinos zur Ausschöpfung der Verbesserungen
– Mehr Kasinos: Erhöhung des Limits von Scifi-Kasinos und noblen Kasinos auf sechs Module
– Spiel in der Region: Möglichkeit zum Empfang von Geldgeschenken in bankrotten Städten
– Bildung: Fix für Schulbusse, die auf dem Weg zum Gymnasium stecken blieben; bestehende Schulen werden automatisch repariert
– Bildung: Fix für akkuratere Nachverfolgung der Schüler- und Studentenzahlen der Region
– Bildung: Fix für Schulbusse, die Sims aus Nachbarstädten eingesammelt haben, die keine Schulbushaltestelle besitzen
– Bildung: Fix um die regionale Anzahl an Studenten besser zu bestimmen
– Bildung: Fix für Sims beim Verlassen des Schulbusses an der Haltestelle (zuvor Orientierung der Sims zum nächsten Gehsteig anstatt Antritt des direkten Wegs zur Schule)
– Bildung: Universitätsflügel bringen jetzt den richtigen Bonus
– Recycling: Fix für die Funktionsausfälle des Recyclingzentrums und Nutzung des Recyclingservice durch andere Städte
– Luftverschmutzung: Fix für willkürlich auftretende Luftverschmutzungen; Behebung von Problemen mit doppelter Belastung der Luft, bei denen die Verschmutzung in den Bereich des Spielers zurückgeleitet wurde
– Feuerwehr: Vermeidung zu großer Ansammlungen von Löschfahrzeugen; effektivere Logistik beim Einsatz
– Wasser: Möglichkeit der Förderung von Wasser aus Flüssen im größeren Umkreis durch die Pumpen und dadurch bessere Nutzung des Grundwassers einer Stadt
– Katastrophen: Verbesserte Abstände zwischen willkürlichen Katastrophen (zu hohe Frequenz bei manchen Spielern), einschließlich einer Regenerationsdauer ganz ohne spontane Katastrophen
– Handel: Fix für Umschlagplätze, die plötzlich den Versand einstellten
– Transport: Fix für Straßenbahnen, die jetzt stark frequentierte Haltestellen zuerst anfahren
– Transport: Bereitstellung der akkuraten Zahl an Arbeitern und Ladenbesuchern für Nachbarstädte durch Städte mit entsprechenden Einwohnern und öffentlichen Transportmitteln
– Transport: Rückkehr von Transportmitteln zur Garage, wenn diese in einer Serviceschleife festhängen (anstatt noch weitere Passagiere zusteigen zu lassen)
– Transport: niedrigere Anzahl von Bussen aus Nachbarstädten und bessere prioritäre Behandlung der Einheimischen
– Finanzen: Problembehebung für monatliche Transaktionen, die gegen die Verschlechterung von Systemen genutzt werden
– Verbesserung: ausschließlich als Wohngebäude genutzte Anlagen verfügen jetzt über einen Fehlerstatus

Ähnliche Artikel

Sim City: Wahnsinniger Track in Sim City gebaut

Die einen Bürgermeister kämpfen noch immer mit der ersten Million Einwohner, da legen verrückte Zeitgenossen …

Sim City: Erinnerung an Euer Gratis Spiel

Während der vergangenen Woche haben wir bereits über das kostenlose Spiel, welches Ihr als Sim …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.