Home - PC Spiele - Rome 2: Performance Schwächen trüben Release-Start

Rome 2: Performance Schwächen trüben Release-Start

Rome 2: Performance SchwächenWährend Online Rollenspiele bis zum Release mit Beta Tests und Stresstest Wochenende belagert werden, so finden sich in den Weiten der PC Spiele Releases auch immer noch unberührte Schätze. Einer dieser seltenen Vertreter ist das neue Echtzeit Strategiespiel Total War Rome 2, welches seit Anfang der Woche im Handel erhältlich ist. Leider trüben den Spielspass der neuesten Version unsägliche Performance Einbrüche auch auf vielen High-End Rechnern und die Foren rund um Rome 2 brechen aus allen Nähten.

Rome 2 – Performance Probleme erkannt

Während der eine oder andere Spieler durch einen Grafikkartentreiber Update das Problem lösen konnte, laufen nach wie vor, sehr viele Beiträge und Beschwerden bei den Entwicklern ein. Creative Assembly scheint das Problem nun lokalisiert zu haben und verspricht in den nächsten Tagen ein erstes Update mitsamt Performance Patch. Nvidia bestätigt nun die Aufnahme des Spiels in den hausinternen Experience-Test und versucht weitere Schnittstellen vom Spiel zu den handelsüblichen Grafikkarten bereitzustellen. Durch die Installation des Geforce Experience bleibt Ihr hier auf dem Laufenden.

Für alle anderen gilt natürlich die Wartezeit mit Rucklern zu überstehen: Der erste Performance Patch ist für die kommende Woche angekündigt.

Ähnliche Artikel

Guild Wars 2: Berufe Guide Waidmann 0-500

Herzlich Willkommen zu unserem Guild Wars 2 Berufe Guide Waidmann 0-500. Folgend findet Ihr eine …

FF 14: Job- und Klassenguide

Das Klassen- und Jobsystem gehört ohne Frage zu einem der spannendsten Features in Final Fantasy …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.