Home - Path of Exile - Path of Exile News - Path of Exile: Überarbeitung der Meister-Missionen

Path of Exile: Überarbeitung der Meister-Missionen

Wie die Jungs von GGG heute auf der offiziellen Seite von Path of Exile bekannt gaben, sollen mit dem kommenden Update 2.4.2 die Missionen der Meister gründlich überarbeitet werden.

poe-wallpaper-atlas-2

Änderungen an den Master Missions

Die Master Missions in Path of Exile stellen ein Feature dar, das mit Patch 1.2 implementiert wurde und das es den Spielern erlaubt, den Ruf bei verschiedenen Meistern über zufällig erstellte Missionen zu steigern. Mit dem kommenden Patch 2.4.2 sollen diese Missionen überarbeitet und stellenweise sogar ganz entfernt werden. So wird es beispielsweise nicht mehr nötig sein, ein Ziel für den Meister Vorici zu töten, und dabei alle Wachen am Leben zu lassen, was mit einigen Charakteren fast unmöglich war.

Was sich alles genau ändert, zeigt euch die folgende Übersicht.

PoE MitarbeiterGGG zu Änderungen an den Meister-Missionen

Elreon

  • The longest of the Elreon missions is now shorter, with fewer waves of enemies.

Vorici

  • Vorici will Smoke Mine to his target when his mission is complete.
  • Vorici no longer gives you a mission to kill the target without killing any of the guards.
  • On missions from Vorici where you have to avoid killing some enemies, the enemies will have significantly more life, have life regeneration, and are less likely to be attacked by minions.
  • On missions from Vorici where you must keep the target on low life, the target will have more life.
  • Removed the automatic Ethereal Knives variation of Vorici guards.

Tora:

  • If there is a Den of monsters, Tora will Blink Arrow to the Den when anyone approaches the entrance, even if the mission has not been started.
  • In Tora missions where there is no den of monsters, Tora will Blink Arrow to the last target monster killed when the mission has been completed.

Catarina:

  • For missions variations that do NOT complete at Catarina’s location, she will teleport via Convocation to the location of the last monster killed or consumed when the mission is completed.
  • All of Catarina’s monsters that are killed or consumed as part of the mission objective now grant experience and drop items.
  • Undead on Catarina missions now move faster. Some Catarina missions with exploding minions no longer require as many exploding undead to be slain.

Zana

  • When you die in a Zana mission you respawn at her map device.
  • For Vorici, Catarina, and Tora, if you complete a daily mission where they teleport, the return portal to your hideout will move to them after you have received your reward.

Master Levelling in 2.5.0:

  • In addition, we’re investigating making non-Zana masters easier to level up to level 8 in December’s 2.5.0 update (alongside the new league).

Ähnliche Artikel

poe-wallpaper-atlas-1

Path of Exile: Breach-Liga startet in wenigen Stunden

In wenigen Stunden wird Patch 2.5.0 für Path of Exile veröffentlicht und damit die neue …

Path of Exile Breach Liga

Path of Exile: Die kompletten Patchnotes für 2.5.0

Auf der offiziellen Seite von Path of Exile wurden heute die kompletten Patchnotes für das …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.