Home - Path of Exile - Path of Exile Guides - Path of Exile Klassen Guides: Marauder (Version 2.3.0)

Path of Exile Klassen Guides: Marauder (Version 2.3.0)

Ein herzliches Willkommen zu unseren MMOZone Path of Exile Klassen Guides. Wir wollen uns mit der Klasse des Marauders näher beschäftigen und haben für Euch einen Einsteiger Klassen-Guide zusammen gestellt. Wir möchten Euch schrittweise sehr empfehlenswerte Talente im riesigen und streckenweise undurchsichtigen Talentbaum vorschlagen und Euch somit einen kleinen Leitfaden an die Hand reichen. Selbstverständlich und das ist wohl bei Path of Exile die größte Prämisse, sind auch unsere Guides „nur“ ein Vorschlag und keine Win-Win Garantie, denn diese gibt es bei dem Hardcore Hack’n’Slay nicht.

Weitere Path of Exile Klassen Guides findet Ihr in der Übersicht

Path of Exile Klassen Guides: Marauder

Update vom 08. Juni 2016: Wir haben den Guide überarbeitet, so dass die Skillvergabe nun mit der neusten Version des Talenbaumes aus Patch 2.3.0 Prophecy funktionieren sollte.

Path of Exile Klassen Guides : Marauder Übersicht

Passive Skillverteilung + Ascendancy-Skillung Berserker „Juggernaut“

Sobald Ihr Euren ersten Marauder erstellt habt, landet Ihr natürlich am Strand, hebt die erste Waffe auf und erschlagt einen hungrigen Zombie. An der Stelle beginnt Eure Reise und wir empfehlen, der Versuchung zu widerstehen bereits in der Anfangshektik kostbare Punkte zu verteilen. Wartet mit dem Verteilen, bis Ihr in Lioneye’s Watch einkehrt und Euch in Ruhe mit dem Skillbaum vertraut machen könnt.

Grundsätzliche Prioritäten verstehen

Ohne Euch als PoE Einsteiger jetzt mit unzähligen Theorien und Spekulationen zu nerven, empfiehlt es sich in Path of Exile den passiven Skillbaum in die großen entscheidenden Talente zu strukturieren. Diese befinden sich stets an der Aussenlinie und an einzelnen Hot-Spots im Inneren. Zudem solltet Ihr stets defensive Punkte verteilen. Insbesondere als Marauder werdet Ihr des öfteren Schaden einstecken und daher baut Ihr Euer Leben und Eure Resistenzen über den Skillbaum auf. Ihr werdet es in unserem Skill-Vorschlag von Level 1-20 bereits erkennen, das wir stets Leben, Resistenzen und Rüstung den Vorrang vor DPS gewähren.

Skillverteilung – Level 1-20

  • Path of Exile Klassen Guides : MarauderEuer erster Weg führt Euch zum Talent Resolute Technique
  • Mit diesem Talent trefft Ihr in Zukunft immer Eure Gegner, jedoch verzichtet auf Krit
  • Besitzt Ihr bereits Lifeleech oder Life gain on Hit, ist das RT-Talent besonders hilfreich.
  • Der Weg zu RT ist mit vielen Resistenzen und +HP(life) Boni gefüllt.

Marauder Skillverteilung – Level 1-20: Der passive Baum im offiziellen Test-Builder von Path of Exile

Skillverteilung – Level 20-30

  • Path of Exile Klassen Guides : Marauder Ihr skillt nun bis zum passiven Talent Blood Magic
  • Mit diesem Talent entfernt Ihr Euer Mana und nutzt alle Skills mit Hilfe Eures Lebens
  • Keine Angst, Ihr besitzt bereits einen großen Lebenspool und werdet Ihn stets ausbauen
  • Achtet jedoch darauf, Eure Lebensregeneration und LifeLeech stets weiter auszubauen, respekt. auszurüsten.

Marauder Skillverteilung – Level 20-30: Der passive Baum im offiziellen Test-Builder von Path of Exile

Skillverteilung – Level 30-40

  • Path of Exile Klassen Guides : MarauderEuer nächster Weg führt Euch zum schützenden Talent Unwavering Stance
  • Umwavering Stances lässt Euch zwar mehr Schaden erleiden, jedoch könnt Ihr nicht mehr gestunt werden (Lebensrettend)

Marauder Skillverteilung – Level 30-40: Der passive Baum im offiziellen Test-Builder von Path of Exile

Skillverteilung – Level 40++

  • Fortlaufen haben wir für Euch noch einen 90-Punkte Skillbaum vorbereitet, der einen grundfesten Marauder darstellt im High-End Game

Marauder Skillverteilung – 90 Punkte:

Skill Gems – Fähigkeiten Edelsteine

Einen Großteil der Skill Gems erhaltet Ihr direkt als Quest-Belohnungen bereits von den NPC’s in Lioneyes Watch. Die benötigten Support Gems jedoch findet Ihr mit etwas Glück, bei erschlagenen Gegnern oder müsst sie mit anderen Spielern tauschen. Spart stets Eure Orbs und verwendet sie nicht gleich zu Beginn, für die einfache Rüstung. Im späteren Spielverlauf wird es schwieriger, neue passende Rüstung zu finden, da lohnen sich Level-Boni von Orbs & Currency ungemein.

Attacken Skill Gems: GROUNDSLAM

  1. GroundslamGroundslam (sollte Eure primäre AOE Attacke sein)
  2. Ihr behaltet genügend Abstand zu den Gegnern und Ihr könnt auch größere Gruppen von Gegnern bearbeiten.
  3. Spätestens ab der Stufe: Cruel wesentlich effektiver als vergleichsweise Cleave oder Sweep

Folgende Support Gems werten Euren Groundslam, effektiv auf (sortiert nach Priorität)

  1. Life Gain on Hit   – ACHTUNG!:  Ab 1000 DPS könnt Ihr auf LIFE LEECH wechseln
  2. Melee Physical Damage
  3. Fire Physical Damage
  4. Faster Attacks

Attacken Skill Gems: LEAP SLAM

  1. LEAP SLAMLEAP SLAM (eine Fähigkeit für Situation, um Fernkämpfer unter Kontrolle zu bekommen)
  2. Springt von Fernkämpfer zu Fernkämpfer und setzt evtl. heavy Strike ein, um sie schnell zu töten
  3. Eine eher „gefährlich offensive“ Fähigkeit. Macht Spass, aber birgt auch Risiken

Folgende Support Gems werten Euren LEAP SLAM, effektiv auf (sortiert nach Priorität)

  1. Life Gain on Hit   – ACHTUNG!:  Ab 1000 DPS könnt Ihr auf LIFE LEECH wechseln
  2. Melee Physical Damage
  3. Fire Physical Damage
  4. Faster Attacks

Attacken Skill Gems: HEAVY STRIKE

  1. HEAVY STRIKEHEAVY STRIKE (primär für Bosskämpfe)
  2. Für Bosse und starken 1 vs 1 Begegnungen
  3. Sehr effektiv, da stets überragende DPS Werte

Folgende Support Gems werten Euren HEAVY STRIKE, effektiv auf (sortiert nach Priorität)

  1. Life Gain on Hit   – ACHTUNG!:  Ab 1000 DPS könnt Ihr auf LIFE LEECH wechseln
  2. Melee Physical Damage
  3. Fire Physical Damage
  4. Faster Attacks

BUFF & AURA Skill Gems

  • Enduring Cry: Mit 7 Aufladungen erhaltet Ihr 35% reduzierten physischen Schaden
  • Warlords Mark: Unterstützt Euch als Fluch zusätzlich beim Aufbau von Enduring Charges (sehr hilfreich)

Skillgem Vigilant Strike

Egal für welche weiteren Skillgems ihr euch für diese Skillung entscheidet, möchten wir euch dringend empfehlen, den Gem Vigilant Strike zu verwenden. Dieser gewährt euch den Effekt Fortify, der euren erlittenen Schaden um 25% senkt. Verwendet einfach immer einmal Vigilant Strike, wenn Fortify abgelaufen ist und ansonsten weiterhin eure normalen Angriffe.

WAFFEN – Werte Priorität

Path of Exile Klassen Guides: MarauderIn unserem Build und Einsteiger Guide für den Marauder empfehlen wir einen Zweihand Streitkolben. Im Spiel unter dem Namen 2-handed Mace zu finden. Folgend könnt Ihr unsere Affixe-Prioritäten entnehmen, worauf Ihr bei der Wahl der Waffe besonders achten solltet. Natürlich versucht Ihr zusätzlich die „Verlinkungen“ zu optimieren, um alle Support Gems für eine Eurer Angriffs-Gems nutzen zu können.

Waffen Affixe – Prioritäten (einfach und unkompliziert)

  • % Increased Physical Damage
  • +x-y Increased Physical Damage
  • % Attack Speed

Ausrüstung – Worauf soll ich achten?

Nahezu jede Skillverteilung lebt auch von Eurer Ausrüstung und wie gut Ihr fehlende DPS, Leben, Resistenzen ausgleichen könnt, mit der angemessenen Ausrüstung. Ein noch so guter Skill-Build, schützt Euch nicht vor einem Tot, wenn Ihr Eurer Ausrüstung zu wenig Aufmerksamkeit schenkt. Zudem kann es phasenweise auch sehr einfach werden, und Ihr rast nur so durch die Level. Achtet jedoch stets auf die Malus-Werte, sobald Ihr einen nächst höheren Schwierigkeitsgrad erreicht. (minus Resistenzen)

Welche Ausrüstung nun? Welche Werte sind wichtig!?

Es ist spätestens ab Iron Reflexes nahezu gleichgültig ob Ihr Evasion, Armor oder Energy Shield als primären Wert bevorugt. Jedoch solltet Ihr bei den zusätzlichen Werten (unterer Bereich) immer versuchen die elementaren Widerstände zu erhöhen. Versucht stets das Maximum von 75% zu erreichen.

  • » Helmet – life (Leben)
  • » Chest – life (Leben)
  • » Boots – movement speed
  • » Gloves – life (Leben)
  • » Rings – resistance (stets Resistenzen)
  • » Amulet – resistance (stets Resistenzen)

Banditen-Bonus

Path of Exile Klassen Guides: MarauderIm zweiten Akt findet Ihr die Banditen, welche wir Euch im Detail schon in unserem Path of Exile Banditen Guide näher gebracht haben. In unserem Build könnt Ihr im folgenden Absatz die Empfehlungen für den Marauder entnehmen, nach Schwierigkeitsstufe sortiert.

  • Normale Schwierigkeit: Helft Oak für den zusätzlichen Lebens-Multiplikator
  • Cruel Schwierigkeit: Helft erneut Oak und erhaltet 12% zusätzlichen physischen Schaden
  • Merciless Schwierigkeitsgrad: Tötet Alle und nehmt den Skill-Punkt mit.

Ähnliche Artikel

poe wallpaper 2

Path of Exile: Marauder Klassenguide Sunder-Skillung

Herzlich willkommen auf unserem Path of Exile-Guide für den Marauder in der Sunder-Skillung. Sunder ist …

poe akt 4

Duelist Guide – Cyclone Skillung Path of Exile (Patch 2.3.0)

Herzlich Willkommen auf unserem Path of Exile Duelist-Guide. In diesem Guide wollen wir euch eine …

7 Kommentare

  1. Für Einsteiger ein ganz guter Guide.
    Hätte nur eine Anmerkung bei der Skillung.
    Nach Golem´s Blood würde ich keine 3 Punkte in Leben investieren.
    2 von 3 Punkten würde ich unter Blood Drinker setzen und 1 Punkt bei Mace Dmg und Life.
    Ist also ein Tausch von 28%Leben zu 30%Leben + 12% Melee DMG bei einer Mace.

    Thx!

    • @Hugodergeist
      Also bei Mace Dmg und Life bekomme ich:
      +12% increased Physical DMG with Mace
      +6 % increased maximum Life

      Wei aber grade nicht was du mit Blood Drinker meinst.
      den Blood Drinker gibt mir:
      +2 % of Physical Attack DMG Leeched as Life

      das wären jetzt aber 2/3 Punkten, also wie bitte soll das funzen?

  2. Haltet ihr Grace trotz Blood Magic für empfehlenswert?
    Mir wird ein bisschen unwohl bei dem Gedanken auf 60% life zu verzichten.
    Sind meine Bedenken ungerechtfertigt?

  3. Hallo QqQ,

    Grace mag auf den ersten Blick zwar einen tollen Schub an Evasion-Rating geben (in Verbindung mit Iron Reflexes Armour), sollte allerdings nicht in Verbindung mit Blood Magic verwendet werden. Da uns mit dieser Skillung nur unsere Lebenspunkte vom Tod trennen und wir diese auch noch für unsere Fähigkeiten Anzapfen (Blood Magic), sollte man den Life-Wert so hoch wie nur irgendwie möglich halten. Es spricht aber natürlich nichts dagegen, dass ein anderes Mitglied deiner Gruppe Grace verwendet.

  4. Fire Physical Damage meint er damit den gem add fire damage

  5. Ich bin jetzt lvl11 und habe aber keinen dieser Gems und auch erst bei einem weiß ich, dass ich ihn hätte bekommen können, stellt das ein Problem dar?

    • Nein Felix, normalerweise kann man viele der Gems auch im weiteren Spielverlauf noch erhalten. Außerdem bieten die Händler in den Siedlungen auch immer eine große Auswahl an Gems an. Im ersten Akt sollte das die Händlerin sein, die Tränke und Schmuckstücke verkauft. Schau einfach mal, ob du dort die fehlenden Gems kaufen kannst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.