Startseite - Path of Exile - Path of Exile Guides - Path of Exile Guides – Talentbaum Orientierung

Path of Exile Guides – Talentbaum Orientierung

In unserem heutigen Teil der Path of Exile Guides dreht sich alles um den riesigen Talentbaum. Wir möchten mit dieser kleinen Tipps und Tricks Sektion insbesondere PoE – Einsteigern eine erste Orientierung verschaffen und geben Euch ein paar richtungsweisende Ratschläge. Jedoch müssen wir uns ganz klar von einem “Skill-Guide” distanzieren, denn die Freiheit im besagten Talentbaum ist mitunter einer der zentralen Spassfaktoren im Action-RPG. Jedoch versuchen wir Euch die Orientierung etwas zu erleichtern.

Weitere Guides und Tipps und Tricks findet Ihr auf unserer Path of Exile Guides Seite.

Path of Exile Guides

<<< Direkt zum Video – Talentbaum Tipps >>>

Übersicht

  1. Allgemeines zum Talentbaum
  2. Waffenspezialisierungen
  3. Leben, Energie-Schilde und Resistenzen
  4. Ordnung im System (Wertigkeit der Talentpunkte)
  5. Rückerstattung der Talentpunkte

111 Punkte pure Freiheit

Path of Exile GuidesIhr könnt im Spiel bis zu 111 Talentpunkte verteilen, vorausgesetzt Ihr erreicht die Maximalstufe, bekommt alle Questbelohnungen und wählt die richtigen Entscheidungen im  “Banditen-Rätsel”. Das wichtigste hierbei ist jedoch die totale Freiheit und somit die Möglichkeit einen ganz individuellen Charakter zu erschaffen. Früher oder später werdet Ihr jedoch Euren Weg finden müssen, um im lohnenden High-End Content zu bestehen. Dafür benötigt Ihr eine Anzahl an Grundfertigkeiten (Stärke, Intelligenz, Geschicklichkeit), eine gehörige Portion Resistenzen und wahlweise, Ausweichen, Rüstung oder gar ein Energie-Schild. Glücklicherweise wird Euer Charakter bereits früh im Spiel geprüft und Ihr werdet mit zunehmender Spielerfahrung, Eure Schwächen ausmachen und anschließend versuchen, diese mit Items oder Eurem Talentbaum auszugleichen.

WICHTIG: JEDER Charakter kann grundsätzlich  jede Waffe oder Rüstung benutzen  Platten tragende -Feuersturm – Zweihandstreitkolben – Hexe

Der einfache Weg

“Bleibt in Eurer Ecke”. Diese Aussage beruft sich auf die ersten Empfehlungen der Entwickler, um den Talentbaum schrittweise anzugehen. Damit ist nichts anderes gemeint, als das Ihr in Eurem Bereich verweilen soll. Es gibt genau sechs Startpunkte, ein jeder Punkt für eine Klasse und demnach auch ganz spezifische Schwerpunkte. Im Marauder Eck findet Ihr viel Stärke. Beim Ranger viel Geschicklichkeit und bei der Hexe viel Intelligenz. Demnach sind hier auch weiterführende Spezialisierungen zu finden, aber dazu mehr. Im Grunde macht Ihr also nichts verkehrt, wenn Ihr in Eurem Bereich bleibt und so viel Punkte wie möglich mit nehmt. Achtung jedoch auf Eure Waffenwahl.

Waffenspezialisierung

In Path of Exile gibt es eine ganze Reihe von verschiedenen Waffen und sie unterscheiden sich auch im Talentbaum gewaltig. Es ist also ratsam, Eure Wunschwaffe oder zumindest dieWaffenart frühzeitig zu wählen.

Path of Exile Guides

Waffenarten

  • Einhandwaffen
  • Zweihandwaffen
  • Schilde
  • “unbewaffnet”

Ihr könnt Euch auf diese Waffenarten spezialisieren und demnach ganz spezielle Punkte auf diese Arten in Eurem Talentbaum verteilen. Da Ihr jedoch schnell feststellen werdet, das nicht jede Edelstein-Fähigkeit mit jeder Waffenart kombinierbar ist, müsste Ihr eine tiefere Spezialisierung anstreben. Die Spezialiserung auf einen Waffentyp.

Waffentypen

  • Bogen
  • Äxte
  • Hämmer / Kolben
  • Stäbe
  • Zauberstäbe
  • Faustwaffen / Klauen
  • Schwerter

Hier könnt Ihr erneut ganz spezielle Punkte wie beispielsweise mehr Schaden, Geschwindigkeit oder Treffsicherheit vergeben.

Leben, Energie-Schilde und Resistenzen

Path of Exile GuidesEin weiterer Bestandteil ist die Verteilung von genügend Grundwerten bzw. Defensivpunkten. Ihr könnt selbstverständlich einen reinen Schadenscharakter erstellen und eine sprichwörtliche Glaskanone erzeugen, oder Ihr sucht Euch ausreichend viele Punkte im Talentbaum für Euer Leben, euren elementaren Resistenzen bis hin zu einem etwaigen Energie-Schild zusammen.

Untergeordnete Punkte sind beispielsweise

  • Lebensregeneration
  • Lebensraub
  • Leben pro Schlag
  • Energieschild Maximum
  • Energieschild Cooldown
  • Feuer-, Eis-, Blitz- Widerstände
  • Fläschchen-Effektivität

Talent-Punkte Wertigkeit

Sobald man ein paar Minuten im Talentbaum verbracht hat, werden einem die verschiedenen Größen und Darstellungen der einzelnen Punkte auffallen. Grundsätzlich gilt: Jeder Punkt benötigt genau einen Skillpunkt. Man kann jedoch eine kleine Unterscheidung der Wertigkeiten schnell ausmachen. In unserer Grafik könnt Ihr die verschiedenen Typen etwas genauer unterscheiden.

Path of Exile GuidesGrundfähigkeiten: Stärke, Intelligenz, Geschicklichkeit

Diese drei Fähigkeiten verbinden den gesamten Baum miteinander und Ihr werdet mit diesen “Skill-Hauptstrassen” durch den gesamten Baum geführt. Sie verstärken Euren Charakter direkt mit den jeweiligen Werten und sind demnach unausweichlich. 

Path of Exile GuidesSpezial-Talentpunkte

Diese Fähigkeiten erhöhen meist einen speziellen Wert. Beispiele für Spezialfähigkeiten sind:  Schaden mit Äxte, Lebensregeneration, Pfeil-Schaden aber auch mitunter zwei Eigenschaften: Geschwindigkeit und Schaden. Häufig finden sich die Spezial-Talente in kreisrunden Scheiben wieder. Diese werden zusätzlich mit einem goldenen Logo in der Mitte versehen, um Euch die Orientierung zu erleichtern.

Path of Exile GuidesGold-Talentpunkte

Diese Fähigkeiten erkennt man sehr deutlich an Ihrem goldenen Kranz und gehören zu den ersten Highlights einer längeren Skill-Phase. Für diese Talente gilt das gleiche Prinzip, wie für die nachfolgende Gruppe der ultimativen Talente. Wählt Euren Weg bevor Ihr ihn einschlagt, um so wenig Talentpunkte wie möglich neu verteilen zu müssen.

Path of Exile GuidesUltimative Talentfähigkeiten

Diese Gruppe stellen die Highlights des Talentbaumes dar und finden sich überwiegend an den Aussenrändern sowie der Mitte des Baumens. Sie stellen mitunter ganz besondere Eigenschaften dar und verändern mitunter Euer Gameplay. So könnt Ihr beispielsweise Leben durch Mana tauschen oder Ausweichchance durch Rüstung ersetzen oder Eure Kreaturen mit Euren Werten verstärken. Mit diesen Talentpunkten geht Ihr einen großen Schritt in Richtung einer Spezialisierung.

Der Weg ist das Ziel

Eine schöne Floskel, jedoch passt sie im Path of Exile Talentbaum wie die Faust aufs Auge. Ihr sucht Euch das begehrte Ziel im voraus aus und erfreut Euch mit jedem gewonnenen Level und Talentpunkt eurem Ziel einen Schritt näher zu kommen.

Talentpunkte zurückerstatten 

Hier gibt es gleich mehrere Möglichkeiten. Zum einen erhaltet Ihr regelmäßig durch Questbelohnungen oder Stufenaufstieg “Löschpunkte”, mit denen Ihr unliebsame Skillentscheidungen zurück bekommt. Zusätzlich gibt es hierfür auch ein Sammelitem.

  • Orb of Regret – Bei Benutzung bekommt Ihr einen zusätzlichen “Talent-Löschpunkt”

Talentbaum Tipps im Video – Guide

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Facebook YouTube
Logo