Home - Path of Exile - Path of Exile Guides - Path of Exile Guide: Die besten Farmspots

Path of Exile Guide: Die besten Farmspots

path-of-exilePath of Exile ist kein Spiel, das man in einem Zug von der ersten Zone bis zum letzten Endgegner durchspielt. Immer wieder werdet ihr vor schwierige Passagen gestellt, in denen es knifflige Bossgegner oder fiese Gegnerkombinationen zu bezwingen gilt. Scheitert man an diesen, kann es sinnvoll sein, sich eine Zone zum effektiven Farmen zu suchen, und so das Level der Spielfigur und auch die Ausrüstung anzuheben. Wir verraten euch, in welchen Zonen ihr besonders leicht Erfahrungspunkte sammeln und obendrein noch tolle Gegenstände finden könnt.

Farmspots Akt 1: The Ledge

Was gibt es schöneres, als eine ganze Bande langsamer, unbeholfener Skelette, die bei ihrem Ableben einen dicken Batzen Erfahrungspunkte abwerfen? Die Gegner in der Zone The Ledge besitzen keine nennenswerten Resistenzen und sind mit jeder Art von AOE-Angriffen leicht zu bezwingen. Auch die Elitegruppen sind aufgrund ihrer langsamen Bewegungsgeschwindigkeit kaum der Rede wert. Ein wenig Aufmerksamkeit solltet ihr lediglich bei den Bogenschützen walten lassen, da diese gerade in großer Zahl leicht an euren Lebenspunkten nagen können.

Path of Exile Zone The Ledge 2Das Totem Kuduku the false God befindet sich bei jedem Durchlauf in diesem Gebiet und eine ergiebige Quelle für rare Gegenstände und auch Orbs aller Art (gerade fand ich beispielsweise ein Chaos Orb, als ich zum Erstellen der Screenshots in dieser Zone war). Wenn ihr seinen Blitzangriffen ausweicht, wird es ebenso leicht zu besiegen sein wie die restlichen Gegner in dieser Zone.

Path of Exile Kuduku the false godThe Ledge stellt den einfachsten und ergiebigsten Farmspot des ersten Aktes dar. Aufgrund der schwerfälligen und langsamen Gegner ist dieses Gebiet auch Hardcore-Chars auf jedem Schwierigkeitsgrad zu empfehlen. Auch in einstündigen Level Rennen kann es sinnvoll sein, sich primär in dieser Zone aufzuhalten. Die Belohnungen für das Erreichen von Stufe 11, 13 oder 15 sollten euch hier ohne großes Risiko sicher sein.

Farmspots Akt 2: Fellshrine Ruins

Im Grunde gilt für die Fellshire Ruins das Selbe, was auch für The Ledge in Akt 1 gilt: Horden von Untoten bescheren euch reichlich Erfahrungspunkte und Loot. Skelette, Steingolems und Zombies sind sehr einfach zu besiegen und sollten keine weiteren Schwierigkeiten verursachen. Es ist empfehlenswert, die Zone gründlich abzulaufen, da sich die Zombies gerne im Boden verstecken und erst sichtbar werden, wenn der Spieler in ihre Nähe kommt. Einziger Wermutstropfen ist hier, dass die Fellshire Ruins keinen eigenen Wegpunkt besitzen und man sich erst von den Old Fields aus dahin durchkämpfen muss.Path of Exile Zone Fellshrine Ruins

Farmspots Akt 3: The Docks

Was das Blutige Vorgebirge in Diablo 2 war, sind The Docks in Path of Exile. Sobald ihr den Wegpunkt für diese Zone aktiviert habt, solltet ihr einige Stunden dort verbringen und den Level eures Charakters pushen. Durch viele Elitegruppen werdet ihr hier auch schnell eure Vorräte an Orbs und anderen Crafting-Gegenständen auffrischen können.

Path of Exile Zone The Docks MapDennoch solltet ihr vorsichtig sein. Auch wenn die Gegner hier leichter sind als in den anderen Gebieten des dritten Aktes, sind sie je nach Kombination und Elitegruppen manchmal recht unberechenbar und können auch Hardcore-Charaktere schnell ins virtuelle Gras beißen lassen. Vor allem vor den Voidbearer mit ihrem Flammenatem solltet ihre euch vorsehen, da sie gerade in Gruppen gefährlich sind und eure Lebensenergie in Sekunden auf 0 bringen können.

Path of Exile Zone The DocksUnd noch ein Tipp: Solltet ihr den Zauber Raise Spectre verwenden, dann belebt in den Docks immer 1-2 der Voidbearer. Diese Biester machen enormen AOE-Schaden und erleichtern euch den Farmaufwand bei den großen Gruppen enorm.

Path of Exile Zone The Docs 2Nun seid ihr gefragt: Habt ihr denn spezielle Gebiete, in denen ihr besonders gerne farmt? Erzählt uns doch in den Kommentaren davon.

Ähnliche Artikel

poe wallpaper 2

Path of Exile: Marauder Klassenguide Sunder-Skillung

Herzlich willkommen auf unserem Path of Exile-Guide für den Marauder in der Sunder-Skillung. Sunder ist …

poe akt 4

Duelist Guide – Cyclone Skillung Path of Exile (Patch 2.3.0)

Herzlich Willkommen auf unserem Path of Exile Duelist-Guide. In diesem Guide wollen wir euch eine …

Ein Kommentar

  1. Im 2. Akt farme ich immer im Southern Forest. Die Affen kommen immer zu hunderten, und geben reichlich EP.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.