Home - Path of Exile - Path of Exile Guides - Path of Exile Einsteiger Guide

Path of Exile Einsteiger Guide

Path of Exile - Einsteiger GuidePath of Exile Einsteiger Guide

<< Path of Exile Klassen Guides >>

Das neue Free 2 Play Hack’n’Slay begeistert unsere Community und auch die MMOZone Redakteure verbringen eine Menge Zeit in der aktuellen Open Beta. Wir wollen uns die grundlegenden Spielelemente genauer anschauen und Euch einen kleinen Wegweiser für die ersten Spielstunden präsentieren. Wir betrachten die Charakterentwicklung sowie auch die Fähigkeiten und Questführung. In der nachfolgenden Übersicht findet Ihr alle behandelten Elemente in unserem Path of Exile Einsteiger Guide. Weitere Guides und Tipps und Tricks findet Ihr auf unserer Path of Exile Guides Seite.

Path of Exile jetzt kostenlos in der OPEN Beta spielen

Übersicht

  1. Charakterauswahl
  2. Edelsteine und Verwendung (Aktive Fähigkeiten)
  3. Talentbaum (Passive Fähigkeiten)
  4. Quests & die drei Akte
  5. Schwierigkeitsgrad
  6. Handel
  7. Multiplayer und Koop-Party

Charakterauswahl

Charakterwahl Path of ExilePath of Exile bietet Euch die Auswahl von sechs verschiedenen Grundklassen, welche Ihr dann mit ganz eigenen Fähigkeiten und Spezialisierungen versehen könnt. Insbesondere der riesige Talentbaum schreckt viele Spieler zu Beginn etwas ab, dabei ist das ganze System sehr intuitiv aufgebaut. Folgende Klassen habt Ihr zu Beginn zur Auswahl.

  • Marauder

Sein Grundwerte Fokus liegt in der Stärke und er spielt sich mit einer Zweihandwaffe, einer Einhandwaffe in Verbindung mit einem Schild oder auch zwei Einhandwaffen.

Hier gelangt Ihr direkt zum Path of Exile Klassen Guide: Marauder

  • Templar

Eine Magierklasse mit Fokus in den Grundwerten Intelligenz und Stärke. Stäbe aber auch Einhandwaffen sind seine Wahl

  • Duelist

Grundwert Fokus beim Duelist sind die Beweglichkeit / Geschicklichkeit (Dexterity) und Stärke. bevorzugt Einhandwaffen.

  • Shadow

Der Shadow oder Schurke legt ebenfalls Wert auf Geschicklichkeit(Dexterity) & Intelligenz. Einhandwaffen wie Dolche oder auch Faustwaffen.

  • Witch

Die Hexe hat Ihren Fokus in Intelligenz.

  • Ranger

Der Ranger liegt im Bereich der Geschicklichkeit und bevorzugt Distanzwaffen mit hoher Geschwindigkeit.

Fähigkeiten

Path of Exile bietet eine gelungene Alternative zu all den linearen Action-RPG’s. Denn das Talentsystem ist nicht vorher bestimmt und Ihr könnt aus unzähligen Fähigkeiten, Eure ganz eigene Kombination zusammenstellen. Somit ist natürlich nicht jeder Charakter auf Maximalstufe 100 (geplant) identisch. Schauen wir uns das Talentsystem etwas genauer an. Wir unterscheiden in Aktiven Fähigkeiten und den passiven Fähigkeiten, welche Ihr im Talentbaum bestimmt.

Aktive Fähigkeiten

Die aktiven Fähigkeiten rüstet Ihr mittels Edelsteinen aus. Genutzt werden die drei Maustasten sowie die Tastatur „QWERT“.

Sockel in Waffen und Rüstungen 

Path of Exile - FähigkeitenDie gefundene Rüstung beinhaltet stets diverse Sockelplätze. Diese Sockelplätze können drei verschiedene Farben tragen und bieten daher Platz für entsprechende Edelsteiner. Diese Edelsteine sind sozusagen Eure Fähigkeiten. Rüstet Ihr nun einen Fähigkeiten-Edelstein in Eure bestehende Rüstung oder Waffe, aktiviert Ihr die jeweilige Fähigkeit. Selbstverständlich stellen die jeweiligen Fähigkeiten Ansprüche. So könnt Ihr beispielsweise keinen  Zweihandschlag (roter Stein) mit einer Einhandwaffe ausüben, owbohl der Stein natürlich in Eure Rüstung passt. 

Edelsteine (Skill – Gems)

Die Steine könnt Ihr als Loot finden, im Handel erwerben oder Ihr erhaltet sie als Belohnung für eine Quest. Somit findet Ihr im Grunde keine Edelsteine sondern Fähigkeiten. 

Es besteht auf der offiziellen Seite eine große Liste an Fähigkeiten, welche im Spiel vorhanden sind. Ihr müsst sie also nur finden.

Path of Exile - Edelsteine Guide

Hier gelangt Ihr zu unserem Path of Exile Edelsteine Guide und erhaltet im Video sowie auch im Text weitere Erläuterungen zu den Gems.

Talentbaum

Der riesige Talentbaum wirkt im ersten Moment sehr verwirrend und schwer zu managen, jedoch ist dieser ganz Einfach aufgebaut und nach den ersten verteilten Skillpunkten sehr intuitiv. Es stehen Euch viele Wege offen, welche Spezialisierung Ihr im Endgame erzielen wollt. Zu Beginn erweitert Ihr Eure Grundwerte je nach Klasse und ergänzt fehlende Vitalität oder Wunschattribute. Im weiteren Verlauf kommt Ihr an die ersten Bonus-Punkte für die jeweilige Waffenspezialisierung und weiteren passiven Fähigkeiten.

Talentplaner

Auf der offiziellen Homepage von Path of Exile findet Ihr einen Talentplaner mit den möglichen 111 Talentpunkten und Ihr könnt diverse Beispielskillungen ausprobieren. Ihr findet den Talentplaner unter folgender Verlinkung.

Path of Exile - Talentbaum

Quests

Sobald Ihr die erste Passage bewältigt habt, landet Ihr in der ersten Ortschaft und erhaltet dort weitere Aufgaben für Eure Abenteuerreise. Hier können wir Euch leider keine besonderen Tipps an die Hand reichen, da etwaige Probleme häufig mit einem sorgfältigen Lesen gemeistert werden können. Durchsucht die bestehenden Gebiete und Action-Areale nach den jeweiligen Quest-Inhalten und löst diese im gewohnten Action-RPG Format.  Suchen, Finden, Grinden oder einen Boss töten.

Die drei großen Akte

Akt 1 – die Küste

Path of Exile - Akt 1

Akt 2 – der Wald

Path of Exile - Akt 2

Akt 3 – The City of Sarn

Path of Exile - Akt 3

Schwierigkeitsgrad und „Leagues“

Ihr könnt Euch diversen Ligen anschließen um zu bestimmen, welcher Spieler der Stärkste ist und somit einen offiziellen Wettkampf beitreten.

Es gibt neben der Hardcore Variante auch weitere Spielmodi, welche den Schwierigkeitsgrad weiter nach oben treiben. Ein paar Beispiele haben wir aufgelistet.

  • Hardcore-Liga

Normalerweise sterben die Charaktere nach dem Ableben im Spiel dauerhaft. In Path of Exile wird Euer Charakter nach dem Tod im Harcore Modus zu einem Soft-Core Champion und kann weiter gespielt werden. Jedoch scheidet Ihr aus der bestehenden Liga aus.

  • Cut-Throat

Ihr wollt es richtig hart ? In der Liga, ist jede Sitzung öffentlich und alle Spieler der selben Liga können Euch in der Welt suchen und töten und nach dem Ableben Looten. Natürlich inklusive Perma-Death.

Handel in Path of Exile

Gehandelt wird nicht mit Gold sondern mit gefundenen Materialien sowie eben Essenzen, Orbs und/oder Scherben der größeren Elemente. Daher bewegt sich PoE sehr nahe an beliebten Grind-Modellen und ob man nun Gold sammelt oder eben Rollen, Scherben oder gar Orbs ist letztlich identisch. Die NPC-Händler werden ebenfalls mit diesen Elementen bezahlt und lösen verkaufte Gegenstände in die jeweilige Währung ein. Je nach Wertigkeit des Objektes bekommt Ihr bessere oder mehr Craft-Material.

Handel mit Spielern

Ihr könnt in den öffentlichen Spielen und im „vollen“ Handels-Channel mit anderen Spielern handeln, jedoch ist die Option auf Grund starker Serverauslastung noch nicht gänzlich fehlerfrei. Wir ergänzen diesen Punkt gerne nach einem ausgiebigen Selbstverversuch.

  • Es gibt kein integriertes Auktionshaus

Multiplayer und Öffentliches Spiel

Ihr könnt stets den vielen öffentlichen Spielen beitreten und mit fremden Spielern gemeinsam durch die Welt ziehen. Oder Ihr gründet eine eigene Party mit Freunden oder Gegnern und spielt im Coop-Modus.

Ähnliche Artikel

Path of Exile: Marauder Klassenguide Sunder-Skillung

Herzlich willkommen auf unserem Path of Exile-Guide für den Marauder in der Sunder-Skillung. Sunder ist …

Duelist Guide – Cyclone Skillung Path of Exile (Patch 2.3.0)

Herzlich Willkommen auf unserem Path of Exile Duelist-Guide. In diesem Guide wollen wir euch eine …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.