Home - Path of Exile - Path of Exile Guides - Path of Exile: Den Talentbaum mit Juwelen aufwerten – Guide

Path of Exile: Den Talentbaum mit Juwelen aufwerten – Guide

Herzlich willkommen zu unserem Guide für die Juwelen in Path of Exile. Seit dem Betastart der Erweiterung The Awakening können die Spieler von Path of Exile das neue, innovative System der Juwelen austesten, das es ihnen erlaubt, den passiven Talentbaum ihres Charakters aufzuwerten und individuell zu gestalten. In diesem Guide wollen wir euch alles Wissenswerte zu diesem neuen System erklären.poe juwelen titel

Bitte beachtet, dass sich dieser Guide auf den Stand der Beta vom 04. Mai 2015 bezieht. Sollten sich spätere Änderungen ergeben, werden wir diese selbstverständlich nachtragen. Hier gelangt ihr zurück zu unserer Guideseite für Path of Exile.

Die Juwelen – So funktioniert das neue Talentbaum-Feature

Bei den Juwelen handelt es sich um einen neuen Gegenstands-Typ, der mit der Erweiterung The Awakening eingeführt wurde. Die Juwelen können an bestimmten Punkten im passiven Talentbaum angebracht werden und entfalten damit ihre individuelle Wirkung. Diese können einfache Modifikationen sein, wie man sie von Gegenständen gewohnt ist, aber auch komplexe Veränderungen am Talentbaum selbst.

Um ein Juwel befestigen zu können, muss zuerst der Sockel im Talentbaum aktiviert werden. Man sollte also bereits bei der Planung seines Charakters überlegen, wie viele Juwelen man später einmal verwenden will und wie viele passive Punkte es einem wert ist, einen weiteren Sockelplatz zu besitzen.poe juwel sockel

Die Juwelen können im Spielverlauf von Monstern fallen gelassen werden, oder aber auch als Questbelohnungen (beispielsweise für die Quest „through sacred grounds“ in Akt 2) erhältlich sein.

Magic, Rare und Unique – diese Juwelen gibt es

Wie bei anderen Gegenständen auch, wird die Qualität und Seltenheit der Juwelen in den drei Stufen Magic (blau), Rare (gelb) und Unique angegeben. Während Magic und Rare über zufällige Modifikationen verfügen, erfüllen Unique-Juwelen stets eine vorgegebene Aufgabe. Diese können beispielsweise alle umliegenden Intelligenz-Keystones in Stärke umwandeln oder gar einen zusätzlichen Fluch gewähren. Hier haben wir einige Beispiele für die verschiedenen Juwelen für euch aufgelistet. Beachtet jedoch, dass sich einzelne Steine bis zum Release von The Awakening noch ändern können.

Juwelen Craften

Wie bei anderen Gegenständen auch, ist es möglich, die Juwelen mit Hilfe der Orbs- und Craftingegenstände zu verändern. Dabei werden auch hier zufällige Modifikationen auf dem Juwel angebracht. Ein blauer Juwel kann dabei zwei, ein gelbes Juwel bis zu vier Modifikationen enthalten.

Es ist dabei nicht immer ratsam, jedes Juwel mit vier Modifikationen zu versehen. Gerade wenn man über wenig Chaos Orbs verfügt, kann es oftmals mehr Erfolg versprechen, zwei gute und brauchbare Modifikationen zu verwenden, anstatt sein Glück mit vier auf die Probe zu stellen.

Wie stark die Modifikationen sein können, hängt auch hier vom Itemlevel des jeweiligen Juwels ab. Sobald es genauere Informationen zu den möglichen Modifikationen und den dafür benötigten Itemstufen gibt, werden wir diese an dieser Stelle ergänzen.

Die Juwelen richtig verwenden

Welche und wie viele Juwelen ihr letztendlich verwendet, hängt natürlich ganz von eurem Charakterbuild ab. Im Normalfall sollten die meisten Skillungen zwei oder drei Sockelplätze erlauben. Wer mehr will, sollte das Spiel mit der Scion beginnen, da diese bereits über drei leicht zugängliche Sockelplätze direkt in der Nähe ihres Startpunktes verfügt.

Natürlich solltet ihr immer überlegen, wie viele passive Punkte euch der Effekt ein Juwels wert ist. Für einen guten, gelben Stein mag es vielleicht lohnenswert sein, noch einmal fünf Punkte auf dem Weg zu einen Sockelplatz zu investieren. Allerdings solltet ihr auch überlegen, ob es nicht ratsamer ist, einfach ein bereits bestehendes Juwel wieder zu entfernen.

Solltet ihr noch Fragen oder Anmerkungen zu den Juwelen haben, könnt ihr uns diese gerne in den Kommentaren mitteilen.

Ähnliche Artikel

path of exile concept arts mask

Path of Exile: Concept Arts aus Patch 2.5.0

Im offiziellen Forum von Path of Exile wurden heute einige Concept Arts des vergangenen großen …

Path of Exile: GGG stellt neue Stash Tabs vor

Ab sofort können neue Arten von Stash Tabs für Path of Exile erworben werden. Diese …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.