Home - MMO Hardware Tests - Ozone Neon 3k im Hardware-Test

Ozone Neon 3k im Hardware-Test

In den letzten zwei Wochen durften wir die Ozone Neon 3k auf Herz und Nieren prüfen. Diese Gaming-Maus ist mit einem optischen Sensor ausgestattet und ob der den Ansprüchen eines Gamers gerecht werden kann, sagen wir euch in unserem Hardware-Test!

Inhaltsverzeichnis (Ozone Neon 3k Gaming Maus)

Ozone Neon 3k günstig bei Amazon bestellen

Verpackung

Ozone verpackt die Neon 3k in einem stabilen Karton, der nach oben hin aufklappbar ist und unter dem die Maus zum Vorschein kommt.

Alle wichtigen Informationen zur Maus befinden sich auf der Rückseite des Rot-Schwarzen Kartons in Englisch.

Der Maus liegt nur ein kleiner Quick Guide und der Ozone Aufkleber bei.

Ersteindruck und Inbetriebnahme

Schon wenn man die Maus aus der Verpackung holt bemerkt man die leicht gummierte Oberfläche, die für einen festen Griff sorgt. Allerdings machte die Maus auf mich einen sehr schmalen Eindruck, auch wenn sie mit 65mm nur ca 10mm dünner ist, als meine bisherige Maus.

Die Inbetriebnahme gestaltete sich dank Plug and Play sehr einfach. Wenn man allerdings das volle Potenzial der Maus ausschöpfen möchte, kommt man nicht drum herum, die Software für die Maus zu installieren. Diese bekommt man auf der offiziellen Homepage von Ozone und ist knapp 14 MB groß.

Innerhalb der Software lassen sich die Einstellungen individuell anpassen und in bis zu fünf Profilen abspeichern.

Einstellbar ist natürlich die DPI bis 3500 in Schritten von jeweils 250. Auch die Abtastrate (Polling Rate) ist in vier Stufen zwischen 125 und 1000 einstellbar. Die Neon 3k verfügt außerdem über die Möglichkeit, das Logo in 6 verschiedenen Farben erstrahlen zu lassen: Rot, Türkis, Grün, Blau, Gelb und Pink bzw. Lila. Nach Belieben kann man dann noch wählen, ob es konstant, blinkend, atmend oder Herzschlagähnlich leuchten soll. Wer gar keine Beleuchtung möchte, kann die LED auch komplett deaktivieren.

Des Weiteren lassen sich alle 8 Tasten der Maus frei belegen und sogar mit Makros bestücken!

Zur Software muss ich allerdings eines Anmerken: ich benutze zur Zeit neben der Ozone Neon 3k Maus auch die Ozone Strike Battle Tastatur und ich benötige für beide Geräte eine separate Software! Hier würde ich mir von Ozone eine Software wünschen, die alle Produkte abdeckt!

Technische Daten und Features der Maus

Die folgenden technischen Daten wurden der Herstellerseite entnommen!

  • Sensor: Optisch
  • DPI (max.): 3500
  • Design: Beidhändig
  • Interner Speicher: 128kb
  • Gewicht: 110g-130g
  • Buttons powered by: Omron
  • Programmierbare Tasten: 8 Tasten
  • DPI einstellbar on the fly: 750/1500 (Standard)
  • Einstellbare Abtastrate: 2/65/125/190/255ms
  • Kompatibel mit: Windows® (Treiber)
  • Oberfläche: Gummibeschichtet für maximalen Halt
  • Größe: 125 x 65 x 36.8 mm
  • Anschluss: vergoldeter USB Stecker
  • LED: 6 Farboptionen

Spielgefühl und Qualität der Maus

Fangen wir mit der Qualität an. Alle verwendeten Materialien machen einen sehr hochwertigen Eindruck und auch die Verarbeitung ist sehr gut. Das Kabel ist, wie mittlerweile üblich, gesleeved und mit 1,8 Metern ausreichend lang.

Anfangs musste ich mich and die schmale Maus erst gewöhnen, empfinde es mittlerweile aber als sehr angenehm.

Die linke sowie die rechte Maustaste haben einen kurzen Weg, bis sie reagieren, sind dabei aber nicht zu leichtgängig und bieten genug Rückmeldung. Das Mausrad ist recht breit und gummiert und bietet ebenfalls sehr gute Rückmeldung, wenn man es rollt oder drückt.

Da die Maus symmetrisch gebaut ist, sind die Daumen-Tasten für Linkshänder als Rechtshänder eher unbrauchbar und vice versa. Standardmäßig sind auf diesen Tasten die Funktionen für Lautstärke rauf und runter, was bei mir während einer schnellen Partie Overwatch dazu führte, dass ich ungewollt den Sound komplett ausgemacht habe, woraufhin ich diese beiden Tasten in der Software deaktivieren musste.

Die Daumentasten ansich sind, in meinen Augen, zu sehr eingelassen und anfangs musste ich diese regelrecht suchen. Sie heben sich zwar ein wenig dadurch ab, dass sie nicht gummiert sind, dennoch benötigte ich ein wenig Zeit, bis ich diese „blind“ fand.

Da es sich bei dieser Maus um eine mit optischen Sensor handelt, ist die Genauigkeit und Präzision gegenüber einer Lasermaus deutlich spürbar. Früher waren optische Sensoren für Gamer nicht geeignet, da sie bei schnellen Bewegungen nicht mithalten konnten. Dies ist mittlerweile aber kein Thema mehr und auch bei schnellen Shootern folgt das Fadenkreuz jeder Bewegung der Maus sehr direkt und genau.

Preis / Leistung

Der Preis für die Ozone Neon 3k ist aktuell 34,90€. Eine Top Gaming Maus zu einem wirklich erschwinglichen Preis.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist durch die vielen Funktionen der Maus und dem günstigen Preis wirklich Top.

Ozone Neon 3k günstig bei Amazon bestellen

Fazit und Bewertung

Eine symmetrische Gaming Maus mit präzisem optischem Sensor zu einem niedrigen Preis. Die Ozone Neon 3k ist der perfekte Begleiter für Jeden, der für den schmalen Taler eine funktionsreiche Maus sucht.

In den letzten zwei Wochen durften wir die Ozone Neon 3k auf Herz und Nieren prüfen. Diese Gaming-Maus ist mit einem optischen Sensor ausgestattet und ob der den Ansprüchen eines Gamers gerecht werden kann, sagen wir euch in unserem Hardware-Test! Inhaltsverzeichnis (Ozone Neon 3k Gaming Maus) Verpackung Ersteindruck und Inbetriebnahme…

Ozone Neon 3k

Verpackung und Ersteindruck - 85%
Installation und Inbetriebnahme - 85%
Features der Neon 3k - 85%
Spielgefühl und Qualität - 90%
Preis und Leistung - 90%

87%

von 100%

Eine günstige Präzise Gaming-Maus!

User Rating: 4.78 ( 2 votes)

Ähnliche Artikel

Stylische Trageleiste am Monitor

EIZO Foris FS2434-BK im Hardware-Test

Herzlich willkommen zu einem weiteren Hardware-Test hier auf MMOZone. Heute möchten wir Euch den Gaming-Monitor …

MSI GS72 6QE STEALTH PRO(4K) - 18

MSI GS72 6QE STEALTH PRO(4K) im Hardware-Test

Gaming Laptops gibt es wie Sand am Meer. MSI, mit 19% Marktanteil der Marktführer unter …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.