Home - MMO News - Neverwinter: Patchnotes vom 29. August – neues Sommerfest-Event

Neverwinter: Patchnotes vom 29. August – neues Sommerfest-Event

NW SommerfestIm Verlauf der gestrigen Wartungsarbeiten wurde das neue Update NW.5.20130812b.19 auf die Server von Neverwinter aufgespielt, und damit neben einigen Änderungen an den Klassen auch das neue Event Sommerfest ins Spiel eingefügt. Das Ereignis wird bis zum 18. September 2013, um 19:00 Uhr andauern und euch die Gelegenheit geben, seltene Begleiter, Reittiere und andere Belohnungen abzustauben.

Das Sommerfest-Event

Auf dem Festgelände des Sommerfestes habt ihr die Gelegenheit, jeden Tag wiederholbare Questen zu absolvieren und so die Wertmarken Tribut an Sune gewinnen. Diese könnt ihr bei einem besonderen Händler gegen ein Reihe von Preisen einlösen. Die folgenden drei Aufgaben stehen euch auf dem Sommerfest zur Verfügung:

  • „Hungrige Trolle“ – Tötet Trolle, wenn das Ereignis beginnt und verdient euch Preise, indem ihr das Festgelände verteidigt.
  • „Blumen sammeln“ – Findet Feuerblütenblumen in den Büschen des Festgeländes oder holt sie euch von den boshaften Kobolden, die ihr einen Kopf kürzer macht. Tauscht sie beim Floristen für Belohnungen.
  • „Sommerfestmahl“ – Wenn ihr denkt, dass Gewölbeerkundungen hart sind, versucht euch erst einmal daran, Tiere auf dem Festgelände zu hüten. Treibt Hühner und Schweine zusammen und sammelt wertvolles Getreide, um wertvolle Punkte für das Ereignis zu sammeln. Und haltet auf den Feldern immer die Augen nach schwer zu fassenden Kreaturen offen, sie geben euch zusätzliche Punkte!

Die kompletten Patchnotes vom 29. August könnt ihr euch hier anschauen:

(Quelle)

Patch Notes ( NW.5.20130812b.19)

 1.) Neues Ereignis: Sommerfest

  • Ab Donnerstag, dem 29. August 19:00 CEST, wird Feldwebel Knox eine Quest für euch bereithalten, die euch zum Festplatz nahe Neverwinter führt.
  • Das  Sommerfestival wird mehrere Wochen andauern. Loggt euch jeden Tag ein, um Feuerwerke, neue Gefährten, neue Reittiere, und mehr zu erhalten!
  • Lasst euch nicht unvorbereitet erwischen!

 2.) Stabilität und Performance

  • Es wurden verschiedene Änderungen eingebaut, um die Stabilität zu verbessern.
  • Es wurden mehrere Grafikfehler behoben, die in bestimmten Situationen auftraten.

3.) Änderungen an Klassen und der Balance

  • Taktischer Magier
    • Scherbe der endlosen Lawine: Wird jetzt nicht mehr vorzeitig beendet, wenn der Magier betäubt wird.
  • Beschützender Kämpfer
    • Rittertugend: Wird jetzt nicht mehr vorzeitig beendet, wenn der Kämpfer betäubt wird.
  • Zweihandwaffenkämpfer
    • Unaufhaltsam: Es wurde ein Fehler in der QuickInfo behoben, die Schadensreduzierung ist immer noch 25%-50%, nicht 20%-40%, wie irrtümlicherweise angezeigt.

4.) Inhalt und Umgebung

  • Schlacht um Sharandar: Feydarkkristalle werden jetzt für Quests angerechnet, egal auf welcher Karte sie eingesammelt wurden.
  • Blackdagger-Ruinen: Ein löchriger Vorschlag: Die Interaktion mit den Booten ist wieder möglich und die Quest kann normal abgeschlossen werden.
  • Gauntlgrym-Herrschaft: Spieler sollten nicht mehr aus dem Startbereich kommen, bevor das Spiel beginnt.
  • Malabogs Gewölbe: Nachdem Fulminorax getötet wurde, wird nun ein goldener Pfad, der die Spieler aus dem Gewölbe führt, aufleuchten, wenn das Ereignis zur Gewölbeerkundungen nicht aktiv war.
  • Neu-Sharandar: Es wurden verschiedene grafische Verbesserungen vorgenommen.
  • PvP: Herrschaft: Schurken können nicht mehr zum gegnerischen Einstiegspunkt gelangen.

5.) Feinde

  • Fulminorax: Bestimmte Angriffe dauern nun länger, so dass es keine Stellen mehr gibt, an denen der Mechanik komplett entgangen werden kann.
  • Fulminorax: Er sollte nicht mehr erneut schemenhaft erscheinen, wenn er bereits weggeflogen ist.
  • Valindra (Fulminorax-Begegnung): Sie sollte sich, unter bestimmten Bedingungen, nicht mehr in einer Ecke verstecken und Spieler für den Rest des Kampfes nicht mehr angreifen.

6.) The Foundry

  • Man sollte nun auf die neuen Symbole für die Übersichtskarte und Grundrisse zugreifen können.

7.) Gateway

  • Inventar: Die Anzahl der Astraldiamanten sollte nun korrekt angezeigt werden, wenn ihr bereits die maximale Anzahl veredelt habt.
  • Inventar: Die Taschen sollten nun etwas besser reagieren, auch wenn ihr mehrfach klickt.
  • Browser sollten generell etwas besser mit dem Gateway zusammen funktionieren.

8.) Gegenstände und Wirtschaft

  • Lehmstoff-Verzauberung: Das Gras, das um euren Charakter herum sprießt, sollte nun etwas schneller wieder ausgeblendet werden.
  • Verwerten: Alle Gegenstände aus Malabogs Gewölbe sind nun verwertbar.
  • Verwerten: Die Gegenstände von Rotkappen werden nicht mehr fälschlicherweise als verwertbar markiert.
  • Schatzladen: Schatzladen haben jetzt eine erhöhte Wahrscheinlichkeit von Dienern als Beute fallen gelassen zu werden. Die Wahrscheinlichkeit eine Schatzlade zu erhalten ist somit etwas ausgeglichener.

9.) Benutzermenü

  • Gefährten: Die Runenplätze sollten nicht mehr unter bestimmten Bedingungen verschwinden.
  • Gesamtkarte: Wurde mit neuen Symbolen und neuem Layout überarbeitet.
  • Es wurden alle irreführenden Referenzen entfernt, in denen stand, dass man Gefährten ungebunden machen konnte.
  • Beim Anlegen gebundene Gegenstände können nicht mehr über das „Untersuchen“-Fenster angelegt werden.
  • Die Grafik des VoiceOver-Portraits wurde etwas überarbeitet.
  • Die Escape-Taste sollte nun bestimmte Popup-Menüs wieder schließen.

Ähnliche Artikel

Video mit Eindrücken von der gamescom 2016

Die gamescom 2016 ist vorbei und wir waren, wie jedes Jahr, wieder am Fachbesuchertag auf …

Gamescom 2016 Podcast

MMOZone gamescom 2016 Podcast – Unsere Erfahrungen auf der Messe

Auch wenn die Gamescom 2016 noch bis zum kommenden Sonntag, 21. August 2016 läuft,, möchten …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.