Home - Minecraft - Minecraft News - Minecraft: Wartungsarbeiten am MMOZone Public Server

Minecraft: Wartungsarbeiten am MMOZone Public Server

Minecraft: Wartungsarbeiten am MMOZone Public ServerPatch 1.7.2 ist bereits seit einigen Tagen von Mojang für Minecraft veröffentlicht, unser Server läuft momentan jedoch noch immer auf 1.6.4. Manch einer fragt sich wohl warum das so ist? Wir schaffen jetzt ein wenig Klarheit.

Wartungsarbeiten am MMOZone Public Server

Bereits am 23. Oktober haben wir ein großes Backup der Welt und allen anderen Daten des Servers gesichert. Diese liegen nun bei mir, privat, auf dem PC. Insgesamt waren es knapp 1 Gigabyte an Daten, eine ordentliche Zahl.

Doch wir können den Server noch nicht auf Patch 1.7.2 umstellen, denn es fehlt und schlicht und einfach die passende Server.jar dafür. Wir benötigen für unseren Minecraft Server eine spezielle craftbukkit Server.jar Datei, welche derzeit noch nicht verfügbar ist.

Der Grund dafür ist simpel. Ohne diese spezielle Server.jar Version würden keine Plugins funktionieren. Annehmlichkeiten wie Warppunkte und viele Befehlen würden nicht funktionieren.

Neuer Spawnpunkt und neue Welt

Sobald wir die neue Version auf dem Server aufgespielt haben wir die alte Welt unbrauchbar und inkompatibel. Deswegen werden wir eine neue Welt erstellen und diese dann mit einem neuen Spawnpunkt versehen.

Anschließend schalten wir den Server wieder auf öffentlich und jeder der auf der Whitelist steht, kann dann nach Herzenslust bauen. Genauere Informationen geben wir Euch, sobald wir angefangen haben.

Ähnliche Artikel

Minecraft: Story Modus – Neues Spiel von Telltale Games

Zuletzt haben wir darüber berichtet, dass der Minecraft-Film nun wohl doch nicht in das Kino …

Minecraft: Pre-Release 1.8.2 veröffentlicht

Mojang hat nun auf der offiziellen Seite bekannt gegeben, dass der Pre-Release 1.8.2 veröffentlicht wurde. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.