Home - Minecraft - Minecraft - die Top 5 - Minecraft – Top Mod (Oktober)

Minecraft – Top Mod (Oktober)

Top Mod Oktober

Heute präsentieren wir Euch unseren Top Mod (Oktober) vor. Für diesen Monat erfolgt die Vorstellung noch in schriftlicher Form, ab nächstem Monat auch im gewohnten Video Format. Diese Woche beginnen wir mit der vielleicht besten Modifikation für Minecraft. Auf jeden Fall eine der Bekanntesten. Die Rede ist natürlich von OptiFine.

Mehr FPS

Die Mod OptiFine sorgt für mehr Stabilität, mehr Bilder pro Sekunde (FPS = frames per second) und Unmengen an neuen Einstellungen in den Optionen. Am Ende des Artikels findet Ihr die Anleitung, wie Ihr die Mod installieren könnt für Minecraft. Vorsicht, legt unbedingt ein Backup Eurer minecraft.jar Datei an!

OptiFine ist nicht nur eine Modifikation, sondern es gibt verschiedene Versionen. Ihr habt die Wahl zwischen den Versionen Light, Standard, Smooth, Multi-Core, AA und Ultra. Die Tabelle zeigt Euch welche Version für Euch am Besten sein könnte. Die Version Ultra ist dort nicht aufgeführt. Sie bietet Euch sämtliche Funktionen aller anderer Versionen.

OptiFine Tabelle

 

Installation

<Hier> findet Ihr die verschiedenen Versionen von OptiFine von minecraftforum.net.

Die Installation von der Modifikation kann auf 2 verschiedene Wegen bestritten werden.

Möglichkeit 1

  • Lade den Magic Launcher herunter und starte ihn
  • Klicke auf Setup, danach auf Add und wähle die downloaded zip Datei
  • Klicke auf OK, login und play Minecraft

Möglichkeit 2

  • Lokalisiere die minecraft.jar Datei. Du findest sie unter %APPDATA%/.minecraft/bin
  • Erstelle ein Backup von derminecraft.jar
  • Öffne minecraft.jar mit Win-rar oder 7-zip
  • Lösche den META-INF folder.
  • Kopiere (drag and drop) die .class Dateien von der heruntergeladenen zip Datei in die minecraft.jar Datei,
  • Starte Minecraft und teste ob es funktioniert hat.

Schlusswort

Zum Schluss noch ein kleines Bild, welches Euch die verschiedene neuen Menüpunkte in den Optionen zeigt. Anhand dieser Punkte könnt Ihr Minecraft komplett individuell an Eure Bedürfnisse anpassen und so (meistens) Eure Performance erhöhen. Persönlich kann ich sagen, dass die Mod bei mir ungefähr die Leistung um etwa 20-30% gesteigert hat. Es gibt auch Berichte, dass die Mod nicht geholfen hat, dies sind Einzelfälle. Allerdings kann es antürlich auch bei euch vorkommen, dass OptiFine sich nicht für Euch lohnt.

OptiFine Menüpunkte

 

Ähnliche Artikel

Guild Wars 2 Berufe Guide Waidmann 0-500

Guild Wars 2: Berufe Guide Waidmann 0-500

Herzlich Willkommen zu unserem Guild Wars 2 Berufe Guide Waidmann 0-500. Folgend findet Ihr eine …

ff 14 heavensward machinist

FF 14: Job- und Klassenguide

Das Klassen- und Jobsystem gehört ohne Frage zu einem der spannendsten Features in Final Fantasy …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.