Home - Minecraft - Minecraft Guides - Minecraft: Monster Guide – Höhlenspinne

Minecraft: Monster Guide – Höhlenspinne

Minecraft Monster Guide Höhlenspinne

Heute präsentieren wir Euch unseren Minecraft Monster Guide Höhlenspinne. Letztes mal haben wir bereits die normalen Spinnen behandelt, was sie können und welche Kampf Taktiken effektiv sind. Höhlenspinnen sind etwas völlig anderes als die normalen Spinnen. Sie sind kleiner, wendiger, gefährlicher und überraschen Euch häufig von hinten.

In unseren Minecraft Guides findet Ihr weitere Anregungen, Hilfen sowie Tipps und Tricks zu Minecraft.

Was ist eine Höhlenspinne

Die Höhlenspinne teilt sich das Aussehen mit der normalen Spinne in Minecraft. Jedoch ist sie leicht bläulich und deutlich kleiner, damit sie durch die Höhlen und Minen passt. Denn nur dort werdet Ihr der Höhlenspinne begegnen. Hölenspinnen spawnen nur in verlassenen Minenschächten in großen Höhlenkomplexen oder Schluchten. Und auch nur rund um einen Höhlenspinnen-Spawner.

Rund um den Spawner befinden sich meist sehr viele Spinnennetze. Die Höhlenspinnen werden nicht verlangsamt, wenn sie durch diese Spinnennetze krabbeln. Oftmals könnt Ihr die Spinnen schon am Geräusch her ausmachen. Denn viele Spinnengeräusche in einer Mine lassen auf einen Höhlenspinnen-Spawner schließen.

Der Angriff der Höhlenspinne ist gleich wie die der normalen Spinnen. Sie ist nur kleiner und wesentlich schwieriger zu treffen. Hinzu kommt, dass sie den Spieler mit einem Biss vergiftet. Dieses Gift fügt Euch in einem Zeitraum von 15 Sekunden jede Sekunde 1 Her Schaden zu. Außerhalb des Kampfes ist es kein Problem die Herzen gleichzeitig zu regenerieren, wenn Ihr nicht gerade hungrig seid.

Drops

  • Faden
  • Spinnenaugen

Taktiken gegen Spinnen

Die Taktik gegen die Höhlenspinnen ist relativ simpel. Sind die Höhlenspinnen noch weiter entfernt, so schießt mit dem Bogen auf sie. Im Nahkampf solltet Ihr aber unbedingt zum Schwert greifen. Ihr könnt die Spinne davon abhalten Euch zu beißen, wenn Ihr sie während Ihrem Sprungangriff trefft.

Gefährlich wird es erst, wenn mehr als 2 Spinnen Euch angreifen, denn dann Euch die Vergiftung zum Verhängnis werden. Notfalls rennt lieber davon und wartet, bis Eure Herzen sich regeneriert haben. Um den Spawner außer Gefecht zu setzen, setzt Ihr eine Fackel darauf und beleuchtet die Umgebung, sodass dort keine Spinnen mehr spawnen können. Wahlweise könnt Ihr den Spawner auch einfach mit Eurer Spitzhacke kaputt machen. Gegen die Vergiftung hilft übrigens auch ein Eimer Milch.

Video

Nun wünschen wir Euch aber viel Spaß beim folgenden Video und hoffen, dass wir Euch ein wenig im Kampf gegen die Monster in Minecraft helfen können.

Ähnliche Artikel

Guild Wars 2: Berufe Guide Waidmann 0-500

Herzlich Willkommen zu unserem Guild Wars 2 Berufe Guide Waidmann 0-500. Folgend findet Ihr eine …

FF 14: Job- und Klassenguide

Das Klassen- und Jobsystem gehört ohne Frage zu einem der spannendsten Features in Final Fantasy …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.